Bilder: MotoGP-Rennbericht Phillip Island 2014

Das wohl verrückteste MotoGP-Rennen der Saison - Marc Marquez wirft den sicheren Sieg weg, Cal Crutchlow stürzt in der letzten Runde auf Platz Zwei und Pol Espargaro legt sich knapp vor dem Podest nieder. Verrückter kann ein Rennen kaum sein - alle Fahrer, die es ins Ziel schaffen, bekommen Punkte. Ach ja, Valentino Rossi holt sich souverän den Sieg!

MotoGP-Rennbericht Phillip Island 2014 - Bild 1
1 / 15

MotoGP-Rennbericht Phillip Island 2014

Vor dem MotoGP-Rennen auf Phillip Island/Australien war für den Repsol Honda-Piloten Marc Marquez noch alles in Ordnung.


MotoGP-Rennbericht Phillip Island 2014 - Bild 2
2 / 15

MotoGP-Rennbericht Phillip Island 2014

Der fröhliche Spanier startete wie so oft von der Pole Position.


MotoGP-Rennbericht Phillip Island 2014 - Bild 3
3 / 15

MotoGP-Rennbericht Phillip Island 2014

Und setzte sich, nachdem er den noch besser gestarteten Jorge Lorenzo wieder überholt hatte, sicher ab.


Anzeige
MotoGP-Rennbericht Phillip Island 2014 - Bild 4
4 / 15

MotoGP-Rennbericht Phillip Island 2014

Zehn Runden vor Schluß stürzt Marquez aber und die Yamaha-Piloten Valentino Rossi und Jorge Lorenzo liefern sich ein spannendes Rennen.


MotoGP-Rennbericht Phillip Island 2014 - Bild 5
5 / 15

MotoGP-Rennbericht Phillip Island 2014

Immer wieder wechseln die Positionen der beiden.


MotoGP-Rennbericht Phillip Island 2014 - Bild 6
6 / 15

MotoGP-Rennbericht Phillip Island 2014

Bei Überrholmanövern geht es wie immer sehr fair zur Sache - Valentino Rossi hier mit dem leider sehr früh gestürzten Karel Abraham.


Anzeige
MotoGP-Rennbericht Phillip Island 2014 - Bild 7
7 / 15

MotoGP-Rennbericht Phillip Island 2014

Alvaro Bautista fährt mit seinem sechsten Platz das beste Ergebnis für Honda heraus.


MotoGP-Rennbericht Phillip Island 2014 - Bild 8
8 / 15

MotoGP-Rennbericht Phillip Island 2014

Dann bekommt Lorenzo aber massive Reifenprobleme und er muss Rossi ziehen lassen.


MotoGP-Rennbericht Phillip Island 2014 - Bild 9
9 / 15

MotoGP-Rennbericht Phillip Island 2014

Der "Doktor" hat im Reifenpoker wohl das bessere Blatt gehabt.


Anzeige
MotoGP-Rennbericht Phillip Island 2014 - Bild 10
10 / 15

MotoGP-Rennbericht Phillip Island 2014

Souverän siegt der italienische Altmeister vor Lorenzo und dem ebenfalls auf Yamaha fahrenden Bradley Smith.


MotoGP-Rennbericht Phillip Island 2014 - Bild 11
11 / 15

MotoGP-Rennbericht Phillip Island 2014

Damit feiert Rossi seinen zweiten Saisonsieg...


MotoGP-Rennbericht Phillip Island 2014 - Bild 12
12 / 15

MotoGP-Rennbericht Phillip Island 2014

...und den insgesamt 81. Sieg im 250. Rennen!


Anzeige
MotoGP-Rennbericht Phillip Island 2014 - Bild 13
13 / 15

MotoGP-Rennbericht Phillip Island 2014

Alle drei auf dem Podest können glücklich sein - Rossi natürlich über den Sieg, Lorenzo, dass er durch die vielen Stürze im Rennen den zweiten Platz halten konnte und Smith über seinen sensationellen Podiumsplatz.


MotoGP-Rennbericht Phillip Island 2014 - Bild 14
14 / 15

MotoGP-Rennbericht Phillip Island 2014

Rossi verarscht sich bekanntlich gerne selbst: Seine zwei Siege feiert er so wie Marc Marquez seine 12!


MotoGP-Rennbericht Phillip Island 2014 - Bild 15
15 / 15

MotoGP-Rennbericht Phillip Island 2014

Vermutlich hat man als Sieger nach einem Rennen besonders großen Appetit auf goldene Carbon-Bremsscheiben...


Anzeige

Galerie von: 1000PS Internet GmbH
hochgeladen am 20.10.2014

Motorrad Occasionen