RedBull Hare Scramble XX5

Bild 1 von 12
Auch 2019 wurde das Erzbergrodeo Red Bull Hare Scramble seinem Ruf als härtestes Xtreme Enduro Rennen der Welt wieder gerecht. Der Kampf gegen den eisernen Berg brachte am Sonntag selbst die Weltbesten der Szene erneut an ihre Grenzen, nur 16 der 500 gestarteten Fahrern erreichten im vorgegeben Zeitfenster von vier Stunden das Ziel.

Zum Bericht Zur Übersicht
Beschreibung

Graham Jarvis (UK/Husqvarna) gewinnt vor Manuel Lettenbichler (DE, KTM) und Mario Roman (ESP/Sherco)! Auch 2019 wurde das Erzbergrodeo Red Bull Hare Scramble seinem Ruf als härtestes Xtreme Enduro Rennen der Welt wieder gerecht. Der Kampf gegen den eisernen Berg brachte am Sonntag selbst die Weltbesten der Szene erneut an ihre Grenzen, nur 16 der 500 gestarteten Fahrern erreichten im vorgegeben Zeitfenster von vier Stunden das Ziel.

Schlagwörter