Wheels & Waves 2017 - Custombikes

Das Wheels & Waves 2017 in Biarritz, Frankreich zeigt erneut die Kreativität der Customizer aus verschiedensten Ländern. Nur Bikes, die vom Veranstalter vorab für "würdig" befunden werden, dürfen den heiligen Rasen an der Cité de l'Océan befahren - Ware von der Stange muss ausserhalb geparkt werden. Somit bekommt man als Besucher eine unglaubliche Dichte an exotischen Motorrädern auf relativ kleiner Fläche zu sehen. Am Donnerstag haben vor allem die Yamaha XSR Custom Builds die Blicke auf sich gezogen. Doch die Konkurrenz ist hart - BMW, Royal Enfield, Ducati, Harley-Davidson und viele kleine Firmen können ebenfalls originelle und authentische Kreationen aufwarten.

Bild 1 / 177

Galerie von: 1000PS Internet GmbH
hochgeladen am 16.06.2017

Das Wheels & Waves 2017 in Biarritz, Frankreich zeigt erneut die Kreativität der Customizer aus verschiedensten Ländern. Nur Bikes, die vom Veranstalter vorab für "würdig" befunden werden, dürfen den heiligen Rasen an der Cité de l'Océan befahren - Ware von der Stange muss ausserhalb geparkt werden. Somit bekommt man als Besucher eine unglaubliche Dichte an exotischen Motorrädern auf relativ kleiner Fläche zu sehen. Am Donnerstag haben vor allem die Yamaha XSR Custom Builds die Blicke auf sich gezogen. Doch die Konkurrenz ist hart - BMW, Royal Enfield, Ducati, Harley-Davidson und viele kleine Firmen können ebenfalls originelle und authentische Kreationen aufwarten.

Motorrad Occasionen