Wunderlich Motorsport dominierte 2019 den Boxercup

Bild 1 von 7
Seit Sonntag, dem 29. September 2019, nach dem Finalrennen in Hockenheim ist es amtlich: Christof „Fifty“ Höfer #73 und Nate „N8!“ Kern #12 von Wunderlich MOTORSPORT haben die Trophäen für den ersten und zweiten Meisterschaftsplatz des neu aufgelegten, beliebten und hart umkämpften BMW Boxer-Cups, der auf den legendären Motorrad-Rennstrecken Europas ausgetragen wurde, für Wunderlich nach Hause geholt.

Zum Bericht Zur Übersicht
Beschreibung

Christof Höfer und Nate Kern beenden den BMW Boxercup 2019 souverän als Champion und Vizechampion.