Wunderlich Schutzkonzept für die BMW R 1250 GS

Bild 1 von 8
Zur Vermeidung kostspieliger Schäden am Motor, besonders an den Zylinderköpfen, dem Tank und dem Vorbau, haben sich die Wunderlich-Entwickler Gedanken zu einem modular aufgebauten, umfassenden Schutzbügelkonzept für die neue BMW R 1250 GS gemacht. Das Rundumschutzkonzept erhöht die passive Sicherheit und sorgt damit für entspannteres Fahren. Bei den Schutzbügeln steht für die Sinziger die schützende Funktion und das integrierte Design gleichermassen im Mittelpunkt.

Zum Bericht Zur Übersicht
Beschreibung

Zur Vermeidung kostspieliger Schäden am Motor, besonders an den Zylinderköpfen, dem Tank und dem Vorbau, haben sich die Wunderlich-Entwickler Gedanken zu einem modular aufgebauten, umfassenden Schutzbügelkonzept für die neue BMW R 1250 GS gemacht. Das Rundumschutzkonzept erhöht die passive Sicherheit und sorgt damit für entspannteres Fahren. Bei den Schutzbügeln steht für die Sinziger die schützende Funktion und das integrierte Design gleichermassen im Mittelpunkt.