MotoGP Brünn 2017


Vielleicht hat Marc Marquez mit seinem überlegenen Sieg am Masarikring in Brünn gezeigt, wer der nächste Weltmeister sein wird, als er 12 Sekunden vor seinem Teamkollegen Dani Pedrosa und 18 Sekunden vor Yamaha-Pilot Maverick Vinales die Ziellinie überquerte. Er hatte bei wechselhaften Bedingungen die richtige Entscheidung getroffen, möglichst schnell das Motorrad zu wechseln und fuhr von Beginn an ein einsames Rennen. Rossi verpasste knapp einen Podestplatz. In der Gesamtwertung führt nun Marquez vor Vinales, Dovizioso und Rossi. Fotos: Mike Lischka, mik-pixx.de

Galerie von: 1000PS Internet GmbH , hochgeladen am 07.08.2017

MotoGP Brünn 2017 Bild 1 MotoGP Brünn 2017 Bild 2 MotoGP Brünn 2017 Bild 3 MotoGP Brünn 2017 Bild 4 MotoGP Brünn 2017 Bild 5 MotoGP Brünn 2017 Bild 6 MotoGP Brünn 2017 Bild 7 MotoGP Brünn 2017 Bild 8 MotoGP Brünn 2017 Bild 9 MotoGP Brünn 2017 Bild 10 MotoGP Brünn 2017 Bild 11 MotoGP Brünn 2017 Bild 12 MotoGP Brünn 2017 Bild 13 MotoGP Brünn 2017 Bild 14 MotoGP Brünn 2017 Bild 15 MotoGP Brünn 2017 Bild 16 MotoGP Brünn 2017 Bild 17 MotoGP Brünn 2017 Bild 18 MotoGP Brünn 2017 Bild 19 MotoGP Brünn 2017 Bild 20