News: DAB+ für deine BMW

Der Wechsel der Radio-Sender von UKW auf die digitale Verbreitung via DAB+ wird bereits in den Jahren 2022 (SRG) und 2023 (alle privaten Sender) erfolgen. Ursprünglich war das Ende der UKW-Sender spätestens für Ende 2024 vorgesehen.
04.01.2021 Tagespresse

Alle Fahrzeuge, die noch keinen Empfänger für DAB+ installiert haben, müssen in naher Zukunft auf DAB+ umstellen. Sonst bleibt das Radio stumm. Das ist auch beim Motorrad der Fall. Denn spätestens Ende 2024 wird in der Schweiz die UKW-Sendetechnologie grösstenteils abgeschaltet. Nur in Randgebieten mit ungenügender DAB+-Versorgung könnten laut Bundesamt für Kommunikation BAKOM einzelne UKW-Sender auch nach 2024 noch befristet weiterbetrieben werden.

Wir haben eine Lösung für störungsfreien Radioempfang. Sieht super aus, tönt super und funktioniert perfekt! Jetzt dein BMW Motorrad bei uns nachrüsten.

K 1600 GT, K 1600 GTL, K 1600 GTL Exclusive, K 1600 Grand America, K 1600 Bagger und R 1200 RT für nur CHF 499.

moto-center.ch

Eingetragen am: 05.01.2021

Alle Angaben ohne Gewähr.
Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.