MV Agusta auf der EICMA war ein voller Erfolg!

Die MV Agusta Händlertagung am 07.11.2012 und die EICMA in Mailand waren nicht nur für MV Agusta, sondern auch für die MV Vertragshändler ein voller Erfolg! Auf der Händlertagung gab MV die neue Ausrichtung der Marke und der Erfolgreichen Modelle bekannt. Und am Schluss konnten wir die neuen oder geänderten MV Agusta Modelle 2016-2017 bewundern! Ein paar Fotos von der MV Agusta Händlertagung in Varese sowie von dem MV Stand auf der EICMA füge ich bei.
Ich möchte noch kurz erwähnen das es zwar ein sehr schwieriges Jahr für MV Agusta und auch für uns MV Händler war aber eins muss mal gesagt werden. Die Ersatzteilversorung und die Hilfe vom Werk waren super. Bis auf ganz wenige Ausnahmen haben wir alle Ersatzteile gut bekommen. Wir als MV Vertraghändler haben uns natürlich mit den normalen Verschleißteilen ein Lager angelegt damit nicht eventuell ein fehlender Ölfilter einzeln bestellt werden mußte. Dadurch konnten wir den meisten Kunden schnell helfen. Und seit dem 17.11.2016 ist die Black Ocean Gruppe bei MV als Investor eingestiegen. 

Den bestehenden Modelle wie die MV Brutale 800 stellt man natürlich ab ca.März 2017 das wunderschöne Brutale 800RR Modell zur Seite. Die Ausstattung und die Verarbeitung ist wirklich vom Allerfeinsten.Genauso wie die neue Lackierung.
Mit der kompletten Ausstattung wie z.B. Schaltautomat (für hoch und runter schalten ohne kuppeln), hydrulische Kupplungsbetätigung, Antihopping-Kupplung, 4 verschiedene Fahrmodis, LED Lichtanlage und vielem mehr kostet die neue RR Version 15670,-Euro plus 285,-Euro Liefernebenkosten.

Die hübsche Dragster 800 kommt ab Dezember noch unverändert in den Farbe Mattschwarz-gelb und in der Farbe Weiss mit rotem Rahmen.Durch die technischen Änderungen wird er VK Preis 14100,-Euro plus 285,-Euro Liefernebenkosten betragen.
Die Dragster RR bekommt einmal die Farbe Schwarz-gelb zusätzlich ab ca.März. Der VK Preis für das Euro 4 Modell wird dann 17990,-Euro plus 285,-Euro Liefernebenkosten betragen. Die wunderschöne Dragster RR in rot-Weiss und in der Farbe Rot-Schwarz werden außer technische Änderungen unverändert weiter gebaut. Und als Info für die Hamilton Fans, die bisher noch überlegen. MV hat es nicht mehr geschafft, alle restlichen von den 244St. weltweit MV Dragster RR LH 44 - Lewis Hamilton Limited Edition im Oktober / November zu produzieren.Ende Januar - Anfang Februar werden die allerletzten produziert. Bei Interesse sprechen Sie uns einfach an.
Da die RC Modelle nicht nur wunderschön, sondern auch sehr erfolgreich sind hat man sich entschieden eine MV Dragster RC auf Basis der RR Modelle in einer limitierten Auflage von 350St zu produzieren. Die Dragster RC ist mit 168Kg noch einmal leichter wie die normale RR. Die Dragster RC ist einfach gierig. Ab Dezember live bei uns.Der VK Preis der Dragster RC beträgt 19390,-Euro plus 285,-Euro Liefernebenkosten.
Natürlich wird es auch die MV F3 675-800 mit Euro 4 ca. ab März geben. Die F3 675 mit Euro 4 kostet 14780,-Euro plus 285,-Euro Liefernebenkosten. Die F3 800 mit Euro 4 wird dann 16560,-Euro plus 285,-Euro Liefernebenkosten kosten.Infos über Farben und Ausstattung gern per Email bei uns: attberlin@t-online.de

Und dann kommt jetzt in Kürze die MV F3 675RC - 800RC in limitierter Auflage im aktuellen Renntrimm Design Motul zu uns. Die RC MVs sind schon etwas besonderes und die Ausstattung aller RC Modelle ist perfekt. Der VK Preis für die F3 675 RC beträgt 16580,-Euro , für die F3 800 RC beträgt der VK Preis 18100,-Euro jeweils plus 285,-Euro Liefernebenkosten.

Die schicke MV Brutale 1090 und 1090RR haben einige technische Änderungen hinter sich und werden in den Farben Mattschwarz oder Mattweiss ausgeliefert. Hier beträgt der VK Preis 14790,-Euro plus 285,-Euro Liefernebenkosten. Die Brutale 1090RR kommt in der Farbe graphit-weiss & schwarz-grau. Der VK Preis beträgt 18790,-Euro plus 285,-Euro Liefernebenkosten.

Die schöne MV F4 - F4RR sowie die MV F4 RC stehen kurz vor Produktionsbeginn und werden ab Mitte November noch mit Euro 3 ausgeliefert.Der VK Preis für die MVF4 wird 19900,-Euro betragen und die MVF4 RR kostet 26900,-Euro jeweils plus 285,-Euro Liefernebenkosten.
Das Highlight , die MV F4 RC, das aktuelle Homologationsmodell zur Superbike WM, in limitierter Auflage von 350St , wird ab November/ Dezember zur Verfügung stehen. Mit dem geänderten Motul Design und dem neuen SC-Projekt Racingauspuff ist diese F4 RC etwas besonders. Und 175Kg bei 212PS ist schon eine Ansage. Allein die Carbonverkleidung im Renntrimm ist ein Highlight genau so wie der SC-Projekt Auspuff. Der VK Preis beträgt hier 40090,-Euro. Und für alle Lewis Hamilton Fans, die gern ein Superbike fahren. Es wird noch ein MV Highlight in Zusammenarbeit mit Lewis Hamilton kommen.
Die MV Rivale wird bis auf technische Änderungen unverändert produziert. Der VK Preis für die MV Rivale beträgt 13700,-Euro plus 285,-Euro Liefernebenkosten.

Auch die MV Turismo Veloce erhielt leichte technische Änderungen. Und als neue Farbvariante kommt die Farbe Schwarz-graphit dazu. Sieht sehr edel aus. Der VK Preis für die MV Turismo Veloce beträgt 15740,-Eurro plus 285,-Euro Liefernebenkosten.Die Lusso Version kostet 18340,-Euro plus 285,-Euro Liefernebenkosten.
Und als Highlight kommt die MV Turismo Veloce RC Verion in limitierter Auflage von 250St weltweit. Diese RC Version ist dann komplett mit Koffer-Navi-Hauptständer usw. ausgestattet und kostet 21090,-Euro plus 285,-Euro Liefernebenkosten. Da es ein Limited Modell ist sollte man sich, wenn diese RC in die engere Wahl kommt, doch etwas schneller entscheiden damit es auch noch eine gibt falls man sich diese hübsche Turismo zulegen möchte.

Ich hoffe ich konnte Ihnen einen kleinen Einblick über die wunderschönen MV Agusta Motorräder geben, die für 2017 die Herzen der MV Fans und dehnen, die es noch werden , erobern. Ich selber habe mir auch eine MV Dragster RR für die nächste Saison bestellt da mich dieser Dreizylinder und die feine Verarbeitung nicht mehr los läßt!

Allen eine schöne Zeit, bleiben Sie gesund und vielleicht sehen wir uns ja wenn die neuen MV Modelle vor Weihnachten eintreffen!
Jürgen Tiedemann

Bilder


eingetragen am: 22.11.2016