NIU MQi 2020 vs. NIU M+ 2019

NIU MQi 2020

NIU M+ 2019

Bewertung

NIU MQi 2020
vs.
NIU M+ 2019

NIU MQi 2020 vs. NIU M+ 2019 - Vergleich im Überblick

Dem NIU MQi mit seinem Elektro Motor steht der NIU M+ mit seinem Elektro Motor gegenüber.

Bei dem MQi federt vorne eine Telegabel konventionell und hinten ein Monofederbein. Der M+ setzt vorne auf eine Telegabel konventionell und hinten arbeitet ein Monofederbein.

Für die notwendige Verzögerung sorgt auf dem MQi vorne eine Einzelscheibe und hinten eine. Der M+ vertraut vorne auf eine Einzelscheibe. Hinten ist eine Bremse verbaut.

Der Radstand des NIU MQi misst 1'150 Millimeter. Der NIU M+ ist von Radachse zu Radachse 1'150 mm lang.

Technische Daten im Vergleich

NIU MQi 2020

NIU M+ 2019

NIU MQi 2020 NIU M+ 2019
Motor und Antrieb
Motorbauart Elektro Elektro
Drehmoment 95 Nm 95 Nm
Getriebe Automatik Automatik
Chassis
Rahmenbauart Backbone Backbone
Fahrwerk vorne
Aufhängung Telegabel konventionell Telegabel konventionell
Fahrwerk hinten
Aufhängung Zweiarmschwinge Zweiarmschwinge
Federbein Monofederbein Monofederbein
Bremsen vorne
Bauart Einzelscheibe Einzelscheibe
Betätigung mechanisch mechanisch
Daten und Abmessungen
Länge 1640 mm 1640 mm
Breite 657 mm 657 mm
Höhe 1099 mm 1099 mm
Radstand 1150 mm 1150 mm
Gewicht trocken 57.7 kg 57.7 kg