Triumph Street Triple 765 R 2021 vs. Triumph Street Triple 765 RS 2020

Bewertung

Triumph Street Triple 765 R 2021
vs.
Triumph Street Triple 765 RS 2020

Triumph Street Triple 765 R 2021 vs. Triumph Street Triple 765 RS 2020 - Vergleich im Überblick

Der Triumph Street Triple 765 R mit ihrem 4-Takt Reihe 3-Zylinder-Motor mit Einspritzung und einem Hubraum von 765 Kubik steht die Triumph Street Triple 765 RS mit ihrem 4-Takt Reihe 3-Zylinder-Motor mit gleichem Hubraum gegenüber.

Das maximale Drehmoment der Street Triple 765 RS von 79 Newtonmeter bei 9'350 Touren bietet ähnlich viel Schub als die 77 Nm Drehmoment bei 9'400 Umdrehungen bei der Street Triple 765 R.

Bei der Street Triple 765 R federt vorne eine in Druckstufe, Federvorspannung und Zugstufe verstellbare Telegabel Upside-Down von Showa mit 41 Millimeter Standrohr-Durchmesser und hinten auf ein in Druckstufe, Federvorspannung und Zugstufe verstellbares Monofederbein von Showa. Die Street Triple 765 RS setzt vorne auf eine in Druckstufe, Federvorspannung und Zugstufe verstellbare Telegabel Upside-Down von Showa mit 41 Millimeter Standrohr-Durchmesser und hinten arbeitet auf ein in Druckstufe, Federvorspannung und Zugstufe verstellbares Monofederbein von Öhlins.

Für die notwendige Verzögerung sorgt auf der Street Triple 765 R vorne eine Doppelscheibe mit 310 Millimeter Durchmesser und Vierkolben-Zange von Brembo und hinten eine Scheibe mit 220 Millimeter Durchmesser und Einkolben-Zange von Brembo. Die Street Triple 765 RS vertraut vorne auf eine Doppelscheibe mit 310 Millimeter Durchmesser und Vierkolben-Zange von Brembo. Hinten ist eine Scheibe mit 220 mm Durchmesser und Einkolben-Zange von Brembo verbaut.

Bei der Bereifung setzt Street Triple 765 R auf Schlappen mit den Maßen 120 / 70 - 17 vorne und 180 / 55 - 17 hinten. Für Bodenkontakt sorgen auf der Street Triple 765 RS Reifen in den Größen 120/70-17 vorne und 180/55-17 hinten.

Der Radstand der Triumph Street Triple 765 R misst 1'405 Millimeter, die Sitzhöhe beträgt 825 Millimeter. Die Triumph Street Triple 765 RS ist von Radachse zu Radachse 1'405 mm lang und ihre Sitzhöhe beträgt 825 Millimeter.

Mit einem Trockengewicht von 168 kg ist die Street Triple 765 R ähnlich schwer wie die Street Triple 765 RS mit 166 kg.

In den Tank der Street Triple 765 R passen 17.4 Liter Sprit. Bei der Street Triple 765 RS sind es ebenfalls 17.4 Liter Tankvolumen.

Technische Daten im Vergleich

Triumph Street Triple 765 R 2021

Triumph Street Triple 765 RS 2020

Triumph Street Triple 765 R 2021 Triumph Street Triple 765 RS 2020
Motor und Antrieb
Motorbauart Reihe Reihe
Zylinderzahl 3 3
Taktung 4-Takt 4-Takt
Ventile pro Zylinder 4 4
Ventilsteuerung DOHC DOHC
Kühlung flüssig flüssig
Hubraum 765 ccm 765 ccm
Bohrung 78 mm 78 mm
Hub 53.4 mm 53.4 mm
Leistung 118 PS 123 PS
U/min bei Leistung 12000 U/min 11750 U/min
Drehmoment 77 Nm 79 Nm
U/min bei Drehmoment 9400 U/min 9350 U/min
Verdichtung 12.65 12.54
Gemischaufbereitung Einspritzung Einspritzung
Starter Elektro Elektro
Kupplung Mehrscheiben im Ölbad, Antihopping Mehrscheiben im Ölbad, Antihopping
Antrieb Kette Kette
Getriebe Gangschaltung Gangschaltung
Ganganzahl 6 6
Chassis
Rahmen Aluminium Aluminium
Rahmenbauart Brücken Brücken
Lenkkopfwinkel 66.5 Grad 66.1 Grad
Nachlauf 98.3 mm 100 mm
Fahrwerk vorne
Aufhängung Telegabel Upside-Down Telegabel Upside-Down
Technologie Big Piston Big Piston
Marke Showa Showa
Durchmesser 41 mm 41 mm
Federweg 115 mm 115 mm
Einstellmöglichkeit Druckstufe, Federvorspannung, Zugstufe Druckstufe, Federvorspannung, Zugstufe
Fahrwerk hinten
Aufhängung Zweiarmschwinge Zweiarmschwinge
Material Aluminium Aluminium
Federbein Monofederbein Monofederbein
Aufnahme Umlenkung Umlenkung
Marke Showa Öhlins
Federweg 134 mm 131 mm
Einstellmöglichkeit Druckstufe, Federvorspannung, Zugstufe Druckstufe, Federvorspannung, Zugstufe
Bremsen vorne
Bauart Doppelscheibe Doppelscheibe
Durchmesser 310 mm 310 mm
Kolben Vierkolben Vierkolben
Aufnahme Schwimmsattel Schwimmsattel
Betätigung hydraulisch hydraulisch
Technologie radial, Monoblock radial, Monoblock
Marke Brembo Brembo
Bremsen hinten
Bauart Scheibe Scheibe
Durchmesser 220 mm 220 mm
Kolben Einkolben Einkolben
Marke Brembo Brembo
Fahrassistenzsysteme
Assistenzsysteme ABS, Fahrmodi, Ride by Wire, Traktionskontrolle ABS, Fahrmodi, Ride by Wire, Schaltassistent, Traktionskontrolle
Daten und Abmessungen
Reifenbreite vorne 120 mm 120 mm
Reifenhöhe vorne 70 % 70 %
Reifendurchmesser vorne 17 Zoll 17 Zoll
Reifenbreite hinten 180 mm 180 mm
Reifenhöhe hinten 55 % 55 %
Reifendurchmesser hinten 17 Zoll 17 Zoll
Länge 2055 mm
Breite 775 mm 775 mm
Höhe 1065 mm 1085 mm
Radstand 1405 mm 1405 mm
Sitzhöhe von 825 mm 825 mm
Gewicht trocken (mit ABS) 168 kg 166 kg
Tankinhalt 17.4 l 17.4 l
Führerscheinklassen A A
Standgeräusch 98 db
Gewicht fahrbereit (mit ABS) 187 kg

Stärken und Schwächen im Vergleich

Triumph Street Triple 765 R 2023

Fazit von nastynils vom 25.02.2023:

Triumph Street Triple 765 RS 2023

Fazit von nastynils vom 27.02.2023:

Die neue Street Triple R 2023 ist einzigartig. Ein aufwendiger Supersport Motor als Basis, macht aus ihr ein saugeiles Nakedbike.

Die Street Triple RS wirkt im Modelljahr 2023 sehr ausgereift trotzdem aber frech und aggressiv. Sie begeisterte auf der Landstraße und überzeugte auch auf der Rennstrecke. Sie fühlt sich goldrichtig dimensioniert an und fährt voll ins Herz.

  • Charismatischer Motor der praxistauglich und emotional ans Werk geht
  • Tolle Fahrerassistenzsysteme
  • Tolles Ansprechverhalten vom Motor
  • Tolle Beschleunigung möglich
  • Sehr gute Bremsanlage
  • Tolle Fahrwerksabstimmung
  • Gutes Fahrwerk
  • Tolles Preis-/Leistungsverhältnis
  • Bei sportlicher Fahrweise sinkt Reichweite in Richtung 200km
  • Startverhalten manchmal etwas störrisch
  • Kupplungshebel nicht einstellbar - mit kleinen Händen etwas schwierig zu greifen.
  • Praxistauglicher Motor mit toller Abstimmung
  • Tolles Beschleunigungsverhalten
  • Kräftiger Durchzug
  • Praxistaugliches Elektronikpaket
  • Stabiles Fahrverhalten auch bei hohen Geschwindigkeiten
  • Tolles Handling
  • Fahrwerk richtig gut auf der Landstrasse und ausreichend dimensioniert für sportliche Einsätze auf der Rennstrecke
  • Sehr präzises Linienverhalten auf der Landstrasse
  • Etwas fummelige Bedienung des kleinen Joysticks am Lenker
  • Sitzbank für die Rennstrecke etwas zu soft und mit zu wenig Grip

Passende Motorrad Bildergalerien

Pfeil links Pfeil rechts