JumpstartKidz Camp sucht MX-Talente

JumpstartKidz Camp sucht MX-Talente

Gesucht werden die Kinigadners und Walkners von morgen

Die Initiative „JumpstartKidz Camp“ wurde von sämtlichen Markenvertretern, allen Clubs, die Motocross-ÖM Veranstalter sind, sowie der OSK ins Leben gerufen. Primäres Ziel der Camps ist es, die Österreichische Nachwuchsförderung im Motocross voran zu treiben.

Zur Zeit sind zwei JumpstartKidz Camps geplant, welche zum Einen auf der Strecke des MSC Kirchschlag und auf dem Gelände der XBOWL Arena stattfinden sollen. Beide Veranstaltungsorte verfügen über Gelände mit der geeigneten Infrastruktur um den Erfolg der Camps zu garantieren. Die genauen Termine stehen noch nicht zu 100% fest, werden jedoch noch rechtzeitig bekannt gegeben.

Teilnahmeberechtigt werden alle ÖM MX Jugend Starter sein, welche eine Jahresnennung bei der OSK getätigt haben. Den Youngsters wird dadurch angeboten, zweimal im Jahr 2015 kostenlos an zwei Trainingstagen auf ÖM- würdigen Strecken, noch vor der Austragung des ÖM- Meetings, unter Aufsicht ihre Fahrtechnik zu verbessern. Niemand geringerer als die ÖM- Heroes der Kidz werden bei diesen Camps vor Ort sein um den Nachwuchspiloten mit Rat und Tat zur Seite stehen um an deren Fahrtechnik zu feilen.

Zweimal im Jahr kostenloses Training.

„Als Motorsportverband liegt OSK Motorsport natürlich speziell die Nachwuchsförderung am Herzen. Mit der Initiative „JumpstartKidz Camp“ unter Einbindung aller am MX-Sport in Österreich Beteiligten und mit Ronni Grosskopf als Mastermind wird hier ein ganz wichtiger Schritt in die richtige Richtung gesetzt. „Ronman“ ist für die Arbeit mit den Youngsters genau der richtige Mann, weil er ihre Sprache spricht und in der Motocrosswelt zu Hause ist. Er hat schon während seiner aktiven Zeit öfter in Richtung Nachwuchs geschielt und wir sind uns sicher, dass die MX-Jugend-ÖM-Fahrer von seiner Hilfe gewaltig profitieren können. Wir freuen uns auf die kommende Zusammenarbeit mit den Nachwuchspiloten.“, so das Statement der OSK zu den Kidz Camps.

Ronni Grosskopf als Grossmeister für Jugend.

"Wir alle möchten die Jugend wieder voll in die Motocross-Staatsmeisterschaft integrieren. Jeder zieht hier an einem Strang, um diese tolle Möglichkeit anzubieten und den Motocross-Nachwuchs zu fördern. Zusammen mit seinen Heros auf geeigneten Strecken zu trainieren ist die beste Art der Vorbereitung und wird immer ein unvergesslicher Tag bleiben. Spezieller Dank gilt hier Ronni Grosskopf, der sich als Ex MX-Fahrer der 90er dem Nachwuchs sehr verpflichtet fühlt", so KTM-Österreich Geschäftsführer Chris Schipper.

Nicht zuletzt gilt natürlich der Dank in Richtung der Österreichischen Veranstalter welche ihre Strecke für die JumpstartKidz Camps zur Verfügung stellen. Auch für das leibliche Wohl wird von den Streckenbetreibern gesorgt.

Dieses Projekt steckt im ersten Jahr natürlich noch in den Kinderschuhen und soll nach gelungener Premierensaison weiter ausgebaut werden.

Bericht vom 04.02.2015 | 2'932 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

MotoCross Motorrad Occasionen

Weitere MotoCross Motorrad Occasionen
Weitere Neuheiten