2. Lauf zur Liqui Moly Supermoto ÖM 2015

2. Lauf zur Liqui Moly Supermoto ÖM 2015

Travinicek vor Gattinger

Tomas Travinicek, der schnelle Yamaha-Fahrer aus Tschechien konnte sich gegen Bauer, Gattinger und Hagleitner durchsetzen. Rudi Bauer führt weiterhin in der Gesamtwertung.

Gute Witterungsbedingungen und ein internationales Starterfeld, waren die Rahmenbedingungen auf der hauptsächlich durch Autos genutzten Rennstrecke im Waldviertel. Die spannenden Rennen in allen Klassen wurde problemlos durchgezogen und hätten sich durchaus mehr Zuschauer verdient.

Tomas Travnicek aus der Tschechischen Republik liess der heimischen Konkurrenz beim 2. Liqui Moly Supermoto ÖM- Rennen auf dem Nordring wenig Chancen. Vom Start weg nie an der Spitze, lauerte er immer auf die passende Gelegenheit und nutze sie eiskalt aus. Damit holte sich der Tscheche 75 Punkte und rückte an das führende KTM-Trio dicht heran.

Leader Bauer, der einen fürchterlichen Trainingssturz zu verzeichnen hatte, war sehr gehandicapt und fuhr die Rennen unter Schmerzen. Sein Ziel war auf Schadensbegrenzung beschränkt, was mit den Plätzen 4, 5 und wieder 4 auch recht gut gelang. Mit 127 Punkten ist er weiter Meisterschaftsführender. Doch bereits 3 Punkte dahinter wird Robert Gattinger zum scharfen Gegner. Drei zweite Plätze für den Oberösterreicher standen zu Buche, jeweils vor dem Salzburger Manuel Hagleitner.

In der Jugend ÖM duellierten sich Markus Larcher und Maximilian Kofler über die gesamte Distanz. Husqvarna Fahrer Kofler konnte erstmals heuer Larcher bezwingen, der dann mit zwei Siegen konterte. Hinter dem Dritten der ÖM, Dominic Lehner, lauern die Ladies Stefanie Köberle aus Deutschland und Kim Adlhart aus Oberösterreich.

Ergebnis S1

1.Lauf: 1.Tomas Travnicek (CZ), Yamaha; 2. Robert Gattinger, KTM; 3. Manuel Hagleitner, KTM; 4. Rudolf Bauer, KTM; 5. Andreas Buschberger, Husqvarna; 6. Andreas Bacher, Aprilia

2.Lauf: 1. Travnicek; 2. Gattinger; 3. Hagleitner; 4. Buschberger; 5. Bauer; 6, Andreas Bacher, Aprilia

3.Lauf: 1. Travnicek; 2. Gattinger; 3. Hagleitner; 4. Bauer; 5. Kevin Maurer, Kawasaki; 6. Bacher

ÖM Stand: 1. Bauer 127 Punkte; 2. Gattinger 124; 3. Hagleitner 120; 4. Travnicek 115; 5. Bacher 96; 6. Buschberger 91

Ergebnis S Junioren

1.Lauf: 1. Maxi Kofler, Husqvarna; 2. Markus Larcher, KTM; 3. Thomas Sauer, KTM; 4. Stefanie Köberle (Bayern), KTM; 5. Raphalel Schilcher

2.Lauf: 1. Markus Larcher, KTM; 2. Maxi Kofler, Husqvarna ; 3. Raphael Schilcher, Husqvarna; 4. Stefanie Köberle (Bayern), KTM; 5. Dominic Lehner, KTM

3.Lauf: 1. Markus Larcher, KTM; 2. Maxi Kofler, Husqvarna ; 3. Raphael Schilcher, Husqvarna; 4. Dominic Lehner, KTM; 5. Stefanie Köberle (Bayern), KTM;

ÖM Stand: 1. Larcher 147 Punkte; 2. Kofler 133; 3. Lehner 106; 4. Köberle 100 ; 5. Adlhart 91;

Auch in den Amateurklassen war es ein spannender Rennsonntag. Der Conti Rookies Cup war mit 27 Teilnehmern, die am stärksten besetze Klasse. In der Bezirksblätter Semi Pro waren 19 Starter in Fuglau und auch in der Ü38 wurde wieder richtig Gas gegeben. Bei den Quads dominierte einmal mehr Martin Tauber, der auch für die Durchführung dieser Veranstaltung die Verantwortung trug.

Ergebnis Bezirksblätter Semi Pro

  1. Klaus Mader;

  2. Sebastian Ausserwöger;

  3. Michael Solik;

  4. Daniel Peichl;

  5. Martin Bauer

Ergebnis Conti Rookies Cup

  1. Manuel Augdoppler;

  2. Jürgen Waldher;

  3. Reinhold Koll;

  4. Alexander Buschberger;

  5. Ralf Ammicht

Ergebnis Hobby Ü38

  1. Martin Derfler;

  2. Otmar Hacker;

  3. Gery Stangl;

  4. Ernst Helten;

  5. Christian Enenkel

Ergebnis Hobby Quad

  1. Martin Tauber;

  2. Andreas Weisskirchner;

  3. Joachim Traun;

  4. Christian Buchner

Der nächste Event von Supermoto-Austria findet am Freitag. 26. und Samstag 27. Juni in Himberg bei Wien statt. Wir freuen uns auf alle Teilnehmer und selbstverständlich auch auf die vielen Supermotofans!

Weitere Berichte zur Supermoto ÖM 2015:

Autor

Bericht vom 19.05.2015 | 5'020 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Super-Moto Motorrad Occasionen

Weitere Super-Moto Motorrad Occasionen
Weitere Neuheiten