Rennstrecke Masarykring Brünn

Rennstrecke Masarykring Brünn

Informationen, Lage, Termine

Alles Wissenwerte zum Masarykring in Brünn auf einen Klick: GPS-Koordinaten, Anreise, Infrastruktur, Wetter, Adresse, Ideallinie, Termine

GPS-Koordinaten Masarykring Brünn

Die GPS-Koordinaten zum Eingeben in das Navigationsgerät für die Rennstrecke Masarykring Brünn lauten 49°13´09.8´´N 16°26´23.4´´E.

Anreise Masarykring Brünn

Das Automotodrom Brno liegt in der Lokalität Kývalka, 16 km vom Stadtzentrum Brno und 2 km von Autobahn D1 Prag - Brno entfernt (Ausfahrt 182). Der Kurs ist ebenfalls 8 km von der Talsperre entfernt und sein Gebiet wird durch Grenze zwischen zwei Ortschaften - Žebětín und Ostrovačice - geteilt. Wenn Sie aus der Richtung von Prag kommen, benutzen Sie die Autobahnausfahrt Nr. 178, Richtung Ostrovačice oder Ausfahrt Nr. 182, Richtung Popůvky. Wenn Sie von Pressburg oder Wien kommen, benutzen Sie Ausfahrt Nr. 182, Richtung Popůvky.

Infrastruktur Masarykring Brünn

Ein WC ist zentral im Fahrerlager vorhanden, genauso wie eine Tankstelle inklusive Tankwart. Geschotterte Zeltmöglichkeiten befinden sich im oberen Teil des Fahrerlagers. Das Automotdrom verfügt über 27 Boxen, je 7 x 15m sowie ein Restaurant direkt an der Rennstrecke, welches allerdings relativ teuer ist.

Adresse Masarykring Brünn

Automotodrom Brno, a.s. P.O.Box 1 641 00 Brno http://www.automotodrombrno.cz/de

Ideallinie Masarykring Brünn

Infografik

  • Turn 1 Von ganz aussen kommend mit viel Speed einlenken, und erst im letzten Drittel der Kurve am Innenkerb sein. Vorsicht, Bodenwelle! mit Zug durchfahren und früh aufrichten. Beim Herausbeschleunigen den linken Innenkerb des folgenden Knicks miteinbeziehen. Da es hier bergauf geht, ist der Schwung besonders wichtig

  • Turn 2 Möglichst spät einlenken und am Scheitelpunkt am Innenkerb sein. Links vor der Bodenwelle halten und sich nicht nach rechts heraustragen lassen.

  • Turn 3 Wiederrum spät nach rechts einlenken und beim Herausbeschleunigen die ganze Strecke nutzen.

  • Turn 4 von aussen kommend am Scheitelpunkt der Kehre innen sein. Früh aufrichten, um noch einmal kurz ans Gass gehen zu können. Den zweiten Bogen fährt man in gleicher weise

  • Turn 5 Ganz spitz einlenken und innen am Kerb bleiben. Beim Herausbeschleunigen kann man die rechten Aussenkerbs miteinbeziehen.

  • Turn 6 Spät einlenken und sich links halten, um die darauf folgende Rechts optimal anzufahren.

  • Turn 7 Am Scheitelpunkt innen am Kerb sein und früh aufrichten, um den Schwung in die folgende Gerade mitzunehmen.

  • Turn 8 Wird exakt wie Turn 1 gefahren. Vorsicht: Kurve hängt stark nach aussen!

  • Turn 9 Etwa 1m vom rechten Fahrbahnrand entfernt einlenken, um am Scheitelpunkt innen zu sein und da auch zu bleiben.

  • Turn 10 Wiederum am Scheitelpunkt innen sein und nur kurz in Schräglage verharren. Anschliessend früh aufrichten, um den Schwung bergauf zu nutzen. Hier ist Grip besonders gut.

  • Turn 11 Von ganz aussen kommend erst spät einlenken, und im zweiten Drittel am Innenkerb sein. Links halten.

  • Turn 12 Von links kommend mit viel Speed früh am Scheitelpunkt sein, da die Kurve stark aufmacht. Früh aufrichten, um optimal auf der Start/Ziel-geraden beschleunigen zu können.

Motorrad Termine Masarykring Brünn

Weitere interessante Inhalte:

Weitere Rennstrecken-Profile auf 1000PS

Bericht vom 22.06.2015 | 28'376 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Motorrad Occasionen

Alle Motorrad Occasionen
Weitere Neuheiten