Formel-1-Spektakel 2016  in Spielberg

Formel-1-Spektakel 2016 in Spielberg

Motorsport-Festival zum Anfassen

Im dritten Jahr der Formel 1 am Red Bull Ring wird ein Rennsport-Spektakel zelebriert, das die Fans für einige Tage in die faszinierende Welt der Königsklasse eintauchen lässt und Attraktionen rund um die Rennstrecke bietet. Red Bull Ring l Formula 1 Grosser Preis von Österreich 2016 l 01. bis 03. Juli l Motorsport-Festival zum Anfassen l Showcars der Teams l Autogrammstunden mit Piloten der Königsklasse l Legends Parade l Konzerte mit internationalen Top-Acts l Air-Shows

Beim „Motorsport-Festival zum Anfassen“ geben alle F1-Piloten Autogramme, die Besucher bestaunen aktuelle Boliden der Teams hautnah im F1-Village, blicken beim Public Pit Lane Walk hinter die Kulissen und erleben bei der Legends Parade internationale Formel-1-Idole der vergangenen Jahrzehnte in den Rennwagen ihrer Zeit. Mit einem Ticket für den „Formula 1 Grosser Preis von Österreich 2016“ machen die Fans Party mit der deutschen Pop-Queen Nena, Rea Garvey, Amy Macdonald und New Beat Fund. Helikopter und Flugzeuge der Flying Bulls sorgen am gesamten Wochenende für atemberaubende Air-Shows am Himmel über Spielberg. Tickets für dieses einzigartige Motorsport-Highlight können sich Fans unter www.projekt-spielberg.com/f1tickets sichern!

Mehr als nur eine Eintrittskarte

Formel-1-Tickets für den Österreich-Grand-Prix in Spielberg haben einen besonderen Wert. Sie bieten den Besuchern nicht nur ein mehrtägiges Spektakel rund um die Königsklasse des Motorsports, sondern ermöglichen Rennsport-Fans schier unbezahlbare Erlebnisse. Bereits am Donnerstag, 30. Juni, öffnet das F1 Village seine Pforten. Von dort geht es zum „Public Pit Lane Walk“ mit seltenen Einblicken in die Boxengasse. Fans verfolgen die Arbeit der Teams aus nächster Nähe und dürfen Erinnerungsfotos schiessen. Ausserdem stellen 2016 viele Teams im F1 Village ein aktuelles Formel-1-Auto aus und die Boliden der Legends Parade können aus nächster Nähe begutachtet werden.

Motorsport-Festival zum Anfassen

Kaum eine Rennstrecke bietet den Fans so viel „Formel 1 hautnah“ wie der Red Bull Ring. Die einmalige Chance, den Piloten und Teamchefs der Königklasse ganz nahe zu kommen, haben die Gäste am gesamten Rennwochenende des „Formula 1 Grosser Preis von Österreich“. Einzigartig für Spielberg ist, dass sich hier viele Formel-1-Stars Zeit für die Besucher nehmen und für Autogramme zur Verfügung stehen. Die Stars und Aushängeschilder der Teams persönlich zu treffen, macht das Erlebnis Formel 1 für die Fans perfekt!

Vollgas Party-Stimmung bei den Hitradio Ö3 Konzerten

Vor den Toren des Red Bull Ring wird auch 2016 dem Titel „Motorsport-Festival“ Rechnung getragen, um den „Formula 1 Grosser Preis von Österreich“ zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen. Nach der Rennaction ist die Party noch lange nicht vorbei. Am Open-Air-Gelände geht wieder so richtig die Post ab! Bisher sind folgende Bands für die Hitradio Ö3 Konzerte fixiert: Die Red Bull Records Band „New Beat Fund“ gibt musikalisch Gas und die deutsche Pop-Queen Nena erobert die Herzen der Motorsport-Enthusiasten im Sturm. Ausserdem heizen der irische Popstar Rea Garvey und die britische Singer-Songwriterin Amy Macdonald dem Publikum ordentlich ein! Am Himmel über dem Konzert-Areal wird eine Helikopter-Show geflogen und das Red Bull Skydive Team liefert eine luftige Einlage über den Köpfen der Zuschauer ab.

Rennaction in den Partnerserien

Im Rahmen des „Formula 1 Grosser Preis von Österreich 2016“ dürfen sich die Besucher am Red Bull Ring auch heuer wieder auf drei hochkarätige Partnerserien freuen. Die GP2, GP3 und der Porsche Mobil 1 Supercup sorgen nicht nur für zusätzliche Rennaction, sondern geben teilweise auch österreichischen Piloten die Chance, ihr Können vor grossem Publikum beim Heimrennen am Red Bull Ring unter Beweis zu stellen.

Atemberaubende Einlagen am Spielberger Himmel

Von 01. bis 03. Juli erleben die Besucher des Formel-1-Spektakels am Red Bull Ring jeden Tag atemberaubende Air-Shows. Neben den Einlagen eines BO105-Helikopters am Freitag und des Red Bull Skydive Teams am Samstag beim Konzertareal ist am Rennsonntag ebenfalls für jede Menge Action aus der Luft gesorgt! Unmittelbar bevor es beim „Formula 1 Grosser Preis von Österreich 2016“um die begehrte Siegertrophäe geht, zeigt der Red Bull Air Race Champion Hannes Arch eine seiner legendären Flug-Shows über dem Renngelände. Zwei Alpha-Jets, eine P-38 Lightning, eine B25 Mitchell und eine F4 Corsair aus der Flotte der Flying Bulls jagen über den Köpfen des Publikums am Red Bull Ring durch den Spielberger Himmel.

Tickets für eines der Motorsport-Highlights des Jahres 2016 in Österreich können sich Fans unter www.projektspielberg.com und mit der Spielberg App sichern

Autor

Bericht vom 19.04.2016 | 5'610 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Motorrad Occasionen

Alle Motorrad Occasionen
Weitere Neuheiten