Am Spielberg steigt erstes MotoGP-Heimrennen für KTM

Am Spielberg steigt erstes MotoGP-Heimrennen für KTM

MotoGP Spielberg 11. bis 13. August 2017

Der Spielberg in der Steiermark steuert geradewegs auf Österreichs Motorsport-Highlights des Jahres zu. Nur wenige Wochen nach der Formel 1 (7.-9. Juli) gastiert von 11. bis 13. August auch die Königsklasse auf zwei Rädern auf dem Red Bull Ring.

Das elfte MotoGP-Saisonrennen ist zugleich das erste Heimrennen des ersten österreichischen Werksteams und die Vorfreude von Red Bull KTM Factory Racing ist riesengross. Diesem denkwürdigen Anlass wird in limitierter Auflage eine Red Bull Hero Can mit den Motiven des RC16 MotoGP-Bikes von KTM sowie des amtierenden Weltmeisters Marc Márquez auf seiner Honda-Maschine gewidmet. Die Wartezeit bis zum „Motorrad Grand Prix von Österreich 2017“ können alle Fans mit der sehenswerten Dokumentation „Ready to Race – KTM goes MotoGP“ unter www.redbull.tv/ktmgoesmotogp überbrücken. Wer live und hautnah Teil dieses Motorsport-Volksfestes sein möchte, sollte sich sehr bald – erneut äusserst begehrte – Tickets unter www.projekt-spielberg.com/motogp/tickets sichern!

An einem unvergesslichen MotoGP-Wochenende im August 2016 feierten am Spielberg über 215.000 Fans nach fast zwei Jahrzehnten die Rückkehr der Motorrad-Weltmeisterschaft nach Österreich. Die Vorfreude auf die zweite Auflage auf dem Red Bull Ring sowie der Ansturm auf die Tribünen und Stehplätze sind erneut ausserordentlich. Beim Blick auf die bereits georderten Tickets unter www.projekt-spielberg.com/motogp/tickets ist eines sicher: Von 11. bis 13. August werden wieder zehntausende Fans für eine atemberaubende Kulisse auf der Rennstrecke und ein grossartiges Motorsport-Fest im Murtal sorgen!

Erstes rot-weiss-rotes KTM-Heimrennen vor Traum-Kulisse. 2017 geht erstmals ein österreichisches Werksteam in der Königsklasse des Motorradrennsports an den Start. Für Red Bull KTM Factory Racing sind die Piloten Pol Espargaró (ESP) und Bradley Smith (GBR) auf dem ganzen Stolz der heimischen Motorrad-Schmiede, dem Rennbike RC16, einer 270-PS-Rakete auf zwei Rädern, im Einsatz. Beim ersten Heimrennen am 13. August feiert KTM seinen Saisonhöhepunkt mit einer eigenen Tribüne für eingefleischte Fans und Red Bull ehrt das Team mit einem Platz auf der limitierten MotoGP Hero Can 2017. Zusätzlich zum spanischen Weltmeister Marc Márquez ist auch eine RC16-Maschine abgebildet.

Ready to Race! Die Wartezeit bis zum ersten Heim-Grand-Prix des ersten österreichischen Teams in der MotoGP können sich die Fans mit „Ready to Race – KTM goes MotoGP“ verkürzen. Über ein Jahr lang begleitete eine fünfköpfige Filmcrew Red Bull KTM Factory Racing auf dem Weg in die Königsklasse des Motorradrennsports. Komprimiert auf 45 Minuten ist eine äusserst sehenswerte und einzigartige Dokumentation mit Einblicken hinter die Kulissen der RC16 entstanden. Die Kamera ist dabei so nah dran am Geschehen, wie noch nie zuvor. Das Werk ist unter www.redbull.tv/ktmgoesmotogp On-Demand verfügbar. Für alle Fans, die den Österreich-GP nicht vor Ort verfolgen können, überträgt ServusTV das gesamte Rennwochenende live und zeigt umfangreiche Sonderberichterstattung.

Das „Spielberg MotoGP Fan Village“.** Von 11. bis 13. August steht die Steiermark erneut mit Superstars wie dem amtierenden **MotoGP-Champion Marc Márquez sowie dem Titelkandidaten Maverick Vinales (ESP), mit Dani Pedrosa (ESP) und Valentino Rossi auf dem Kopf. Der italienische All-Time-Hero mischt seit über zwanzig Jahren an der Spitze der Motorrad-WM mit und hat neun Titel geholt, sieben davon in der Königklasse. Auf einer Tribüne mit dem Namen „Fan Club Valentino Rossi“ feuern die Anhänger ihr Idol beim „Motorrad Grand Prix von Österreich 2017“ gemeinsam an – und wer weiss, wie oft man noch die Gelegenheit hat, den „Dottore“ in Action zu bewundern! Das Projekt Spielberg lässt aber nicht nur die Stars hochleben, sondern vor allem auch die Fans im „Spielberg MotoGP Fan Village“ mit umfangreichem Rahmenprogramm. Ticket-Besitzer haben Zutritt zum Vergnügungsareal, zum Partyzelt, zum Bierzelt, zur Action Zone und erleben in den Rennpausen sowie an den Abenden Stuntshows, Ausstellungen und Livemusik auf der Open-Air-Bühne. Bands wie die „AC/DC Revival Band“ werden für jede Menge Stimmung sorgen. Die Weichen für ein weiteres unvergessliches MotoGP-Wochenende sind gestellt!

Alle Informationen zum „Motorrad Grand Prix von Österreich 2017“ sind unter www.projekt-spielberg.com und in der Spielberg App zu finden.

Bericht vom 23.06.2017 | 8'552 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

KTM Motorrad Occasionen

Weitere KTM Motorrad Occasionen
Weitere Neuheiten