Superbike WM 2018: Kawasaki mit Rea und Sykes

Superbike WM 2018: Kawasaki mit Rea und Sykes

Kawasaki Racing Team Launch für FIM Superbike 2018 in Barcelona

Das Kawasaki Racing Team enthüllte am 08. Februar in ihrer Zentrale in Granollers, Barcelona ihre offizielle Aufstellung in der 2018 FIM Superbike. Auch für die aktuelle Saison wird das Team aus dreifach Champion Jonathan Rea und Weltmeister des Jahres 2013 Tom Sykes gestellt, die auf der aktuellsten Ninja ZX-10RR 2018 um den Titel kämpfen.

Mit brandneuen grafischen Details und einem beeindruckendem Design sind die Sponsoren des Teams wie Elf, Motocard und Monster Energy auf der Verkleidung der Superbike Ninja ZX-10RR gut vertreten. Unter dem Motto #NinjaSpirit wird sich das Kawasaki Racing Team den Herausforderungen des für 2018 neu angesetztem Reglements stellen, das mit Sicherheit mehr Einfluss auf das führende Bike von Rea und Sykes haben wird als auf den Grossteil der anderen Maschinen im Feld. Yoshimoto Matsuda, KRT Projekt Leiter kommentiert: „

Neues Drehzahllimit

Für 2018, damit die Leistung unter den Herstellern der WorldSBK angeglichen wird, hat die Dorna ein neues Drehzahl-Limit von Vierzylindermotoren von 14.700U/Min gesetzt, mit Ausnahme von Kawasaki deren Drehzahl auf 14.100U/Min beschränkt wurde, was den niedrigsten Wert unter den Vierzylinder-Motorrädern darstellt. Im Vergleich dazu arbeiteten wir 2017 mit 15.200U/Min.“ Trotz, oder gerade wegen dieser neuen Herausforderungen werden Jonathan Rea, Tom Sykes und das gesamte Kawasaki Racing Team mit viel Ninja Spirit in die neue Saison starten.

Bericht vom 15.02.2018 | 4'400 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Kawasaki Motorrad Occasionen

Weitere Kawasaki Motorrad Occasionen
Weitere Neuheiten