R3 bLU cRU Cup | Switzerland am Slovakia Ring

R3 bLU cRU Cup | Switzerland am Slovakia Ring

Die Nachwuchsfahrer lieferten sich spannende Kämpfe

Vom 28. bis 30. Juni 2019 fand die dritte von sechs Rennveranstaltungen des R3 bLU cRU Cup | Switzerland auf dem Slovakia Ring statt. Bei der Yamaha Round des Nachwuchsprogramms von Yamaha Schweiz wurden die Rider vom R3 bLU cRU Cup | Switzerland Team sowie von YART, Pirelli und Valentinos tatkräftig unterstützt.

Alles andere als leichte Bedingungen

Bei sommerlichen Aussentemperaturen bis zu 33 Grad und entsprechend heissem Asphalt lernten die Fahrer während der Trainingseinheiten die anspruchsvolle Rennstrecke kennen und übten dabei, sich an neue Fahrbedingungen anzupassen. Am Freitag absolvierten die Fahrer das Qualifying. Daraus resultierte die Startaufstellung für die zwei Rennen am Samstag und Sonntag.

Unterstützung von den Profis

Ergänzt wurde das Fahrerfeld durch zwei Wildcard Fahrer: Road Racing Legende Horst Saiger und ehemaliger Supersport- und Superbike-Rennfahrer Max Neukirchner standen als Mentoren zur Verfügung und gaben den Nachwuchs-Fahrern nützliche Tipps.

Kroh überzeugt erneut

In zwei hart umkämpften Rennen zeigten die jungen Fahrer, was alles in ihnen steckt. Geprägt von häufigen Positionswechseln, fairen Zweikämpfen, aber auch einigen verletzungsfreien Stürzen erlebten die Zuschauer einmal mehr Racing Action auf hohem Niveau. Der Deutsch-Brasilianer Alan Kroh (15) von Team RR Randy Racing sicherte sich bei beiden Rennen zum zweiten und dritten Mal in Folge den ersten Platz auf dem Podium. Das zweite Rennen vom Sonntag war dabei geprägt durch eine spannende Aufholjagd von Alan Kroh und Tom Berçot (14), die nach einer kurzen Berührung und einem darauf folgenden Ausflug ins Kiesbett das Feld von hinten aufrollten. Der Schweizer Stéphane Frossard (24) erreichte ebenfalls bei beiden Rennen den zweiten, der Franzose Tom Berçot jeweils den dritten Platz. Mit je 127 Punkten in der Gesamtwertung sind Tom Berçot und das Team RR Randy Racing vertreten durch Alan Kroh gleichauf. Team Badan Motos vertreten durch Stéphane Frossard liegt auf dem dritten Platz im Ranking.

Die Teams und Fahrer bereiten sich aktuell auf die nächste Rennrunde vor, die vom 19. bis 21. Juli 2019 auf der Automotodrom Brno in Brünn stattfinden wird. Alle Resultate, Videos, Bilder und die nächsten Termine findest du unter yamahar3cup.ch.

Bericht vom 10.07.2019 | 190 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Yamaha Motorrad Occasionen

Weitere Yamaha Motorrad Occasionen
Weitere Neuheiten