Pfälzer Wald/Nordvogesen - Streifzug durchs Mittelalter

Touren-Länge:
798 km
Touren-Dauer:
12 Std.
Art der Tour:
Rundkurs
Terrain:
Onroad

Beschreibung der Tour

Regionen: Rheinland-Pfalz, Frankreich
Endlose Wälder, bizarre Felsentürme, spektakuläre Burgen, kurvige Straßen und kämpfende Ritterbanden - all das und mehr kann man auf einer Tour durch den Pfälzer Wald und die nördlichen Vogesen hautnah erleben.



Wieslautertal, sieben Uhr morgens:

Der Frühnebel kriecht über die Wiesen, am Bachufer äsen zwei Rehe, es knackt und raschelt im Gebüsch. Zu dieser Tageszeit bereiteten die Raubritter des Mittelalters ihre überraschungsangriffe auf die umliegenden Felsenburgen vor und schleppten ihr Kriegsgerät auf verschlungenen Pfaden durch die Wälder.



Heute sind die Wege asphaltiert und führen Motorradfahrer über knackige Kurven durch bizarre Felsenlandschaften im Wald. Dazu werden kämpfende Ritter und eine spektakuläre Burgendichte geboten: Kurz gesagt: Wer Pfälzer Wald und nördliche Vogesen bereist, wähnt sich in anderen Zeiten und Welten.



SEHENSWERT: Ein Muss für Freunde alter Ritterburgen ist eine Führung durch die Burg Berwartstein bei Erlenbach - die einzige bewohnte Burganlage der Pfalz. Infos unter Telefon 0 63 98/210 oder -12 34 sowie www.burgberwartstein. de.



Auf dem Gelände der imposanten Burgruine Gräfenstein (auch: „Merzalber Schloss”) bei Merzalben findet vom 5. bis 7. September 2008 ein Mittelalter-Fest mit Markt, Konzert und Lagerleben statt. Auskünfte unter Telefon 0 63 31/23 4180.



Sehenswert ist auch die Burgengruppe Altdahn bei Dahn. Infos unter Telefon 0 63 91/ 9 19 62 22 oder www.dahner-felsenland.net. In der Burg Lemberg (www.burg-lemberg.de) findet jedes Jahr um Pfingsten ein Burgfest mit Mittelaltermarkt und Konzert statt (www.spektakel-lemberg.de).



Die Burg Fleckenstein bei Lembach im Elsass präsentiert sich unter www.fleckenstein.fr, Trifels bei Annweiler unter www.trifelsland.de, Wasigenstein bei Wengelsinsbach im Elsass unter der Rubrik „Wasgau-Burgen” unter www.burginfo.de.



Allgemeine Burgen-Infos und überblick unter www.burgen.rlp.de und www.wasgauburgen.de. Interaktive Naturpfade, einen Baumwipfelpfad und ein Restaurant über den Baumwipfeln findet man im Biosphärenhaus Pfälzerwald/Nordvogesen, Am Königsbruch 1, Fischbach bei Dahn. Telefon 0 63 93/9 2100 oder www.biosphaerenhaus. de und www.wipfelpfad.de.



Einblick in die Stollen der Maginot-Linie bieten die Führungen der Befestigungswerke Simserhof bei Bitsch (Telefon 00 33/3 87/96 39 40, www.simserhof.fr) und Four-à-Chaux bei Lembach (Telefon 00 33/3/88 94 4316, www.ot-lembach.com). Allgemeine Infos: www.lignemaginot.fr.(Quelle: MOTORRAD 2008 / 18)

Alle Angaben ohne Gewähr.
Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.

Gesamt Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Bewertung abgeben

Hier einloggen und diese Tour bewerten
Kontakt
Privatperson
2700 Wiener Neustadt ,  Niederösterreich
Tour Daten


Eingetragen am: 07.05.2009
Clicks: 4328

Du bist auf Reise?

Zeig uns deine persönlichen Motorrad-Lieblingsstrecken.

Teile deine Tour