Tour: Unterwegs im Spessart

Tour-Länge
248 km
Tour-Dauer
6 Std.
Art der Tour
Rundkurs
Terrain
Onroad

Beschreibung der Tour

Regionen: Bayern, Hessen
Mit 1300 Quadratkilometern ist der Spessart der größte zusammenhängende Mischwald Deutschlands.

Was früher Bewohnern wie Reisenden Angst und Not brachte, bietet heute Wanderern, Radlern oder Motorradfahrern größten Genuss: abgeschiedene, naturnahe Straßen und Wege mit sogar manch legaler Schotterpassage.



Wer das mit Abstechern in die toll restaurierten mittelalterlichen Städte am Main kombiniert, erlebt Deutschland in seiner ursprünglichsten Form.



DIE STRECKE:

Im Spessart kann man nichts falsch machen - tolle Motorradstrecken finden sich zwischen Main, Sinn und Kinzig fast überall. Bei der beschriebenen Route stand größtmögliche Abwechslung und Vielfalt im Vordergrund. Die beiden Schotterpassagen sind bei gutem Wetter problemlos mit jedem Motorrad befahrbar - auf Holzabfuhr achten! -, aber auch leicht zu umfahren. Die rechts unter „Literatur“ aufgeführten Karten zeigen alle Möglichkeiten.



SEHENSWERT:

Einen regelrechten Extrakt unberührter Spessartnatur bietet das wildromantische, geschützte Hafenlohrtal westlich von Lohr: lichte Flussauen, urige Wälder, alte Anwesen. Weiterhin unbedingt einen Pausenstopp wert ist wenigstens eine der mittelalterlichen Städte entlang des Mains: Gemünden, Wertheim, Miltenberg oder Lohr. Wobei Letztere im Schloss mitten inder Altstadt zusätzlich das hochinteressante Spessartmuseum beherbergt.(Quelle: MOTORRAD 2008 / 08)

Alle Angaben ohne Gewähr.
Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.

Tour Daten


Eingetragen am: 30.04.2009
Klicks: 2239

Gesamt Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Bewertung abgeben:

Hier einloggen und diese Tour bewerten

Du bist auf Reise?

Zeig uns deine persönlichen Motorrad-Lieblingsstrecken.

Teile deine Tour