Venedig-Monte Grappa-Passo Rest

Touren-Länge:
779 km
Touren-Dauer:
14 Std.
Art der Tour:
Rundkurs
Terrain:
On-/Offroad

Beschreibung der Tour

Region: Venetien
Unsere Tour führt uns dieses mal nach Venedig.

Die Anreise bis nach Italien möchte ich nicht weiter dokumentieren zum 100mal Obertauern Katschberg usw in Kötschach-Mauthen geht es dann endlich über den Plöckenpass nach Italien nach Tolmezzo dann rechts Richtung Sella Chianzutan, nach Forgaria nel FriuliDie Fahrt ist ein Genuß kein Verkehr und viele Kurven. Ab Spilimbergo beginnt der öde Teil der Anreise viele Dorfduchfahrten viel Verkehr und heiß ist es auch noch, und ca. 80km bis Jesolo die gesammte Tagestour beträgt ca. 480km aber die letzen 100km sind die anstrengensten.

Endlich in Jesolo angekommen suchen wir einen Campingplatz und nach 9 Stunden Fahrt und einer guten Pizza fallen wir in unser Zelt. Am nächsten Morgen gibt es nur eine kurze Motorradfahrt 3km bis zur Fähre von Punta Sabbioni nach Venedig. Mit einem 12 Stunden Fährticket um 16 euro sind wir vom Preis angenehm überrascht. Nach ca. 45min legen wir in Venedig an und beginnen mit der Stadtbesichtigung Macusplatz enge Gassen und natürlich eine Gondelfahrt dürfen nicht fehlen, nachmittag fahren wir mit dem Wasserbuß (Fähre) nach Murano um die Kunst der berümten Murano Glasherstellung zu besichtigen. Nach 8 Stunden Besichtigung haben wir genug und fahren wieder zurück nach Punta Sabbioni.

Am dritten Tag freuen wir uns wieder auf das Motorradfahren wir brechen unser Zelt ab und fahren wieder langweilige Straßen Richtung Monte Grappa endlich nach 80km haben wir die ausläufer der Dolomiten erreicht. In Pederobba biegen wir auf eine kleine einspurige kurvige Straße hinauf zum Monte Grappa die Straße führt hinauf auf 1400meter und ist einfach supper leider war das Wetter teilweise nebelig so hatten wir keinen Ausblick auf die Ebene und die Berge im Umkreis wir hatten aber immer genug Sicht auf der Straße und so konnten wir die schöne Fahrt richtig genießen. In Fietta kommen wir wieder auf die Hauptstraße wir biegen Rechts ab in Borso del Grappa biegen wir wieder rechts ab und das nächste Highlight wartet auf unsüber enge Kehren und tolle Landschaft geht es wieder hinauf auf zum Cima Grappa - Ossario hier ist eine große Gedenkstädte für die 12.615 italienischen und 10.295 österreichischen gefallenen Soldaten des ersten Weltkrieges. Hier treffen wir auch einige Biker aus Salzburg, und einen italienischen Guzzifahrer der ganz begeistert von unseren Moto Guzzi Bellagio ist.

über eine lange verkehrsarme Straße durch schöne Landschaft fahren wir Richtung Feltre und von dort nach Imer-Mezzano wo wir uns ein Zimmer suchen und bei einem guten Abendessen den herrlichen Tag revuepassieren lassen.

Am 4 Tag nach einem guten Frühstück fahren wir nach Agordo, Passo Duran, Forno di Zoldo nach eine Kaffeepause fahren wir nach Longarone, Passo di San Oswaldo, zum Largo di Barcis hier wollten wir die Schlucht Gola del Cellina befahren doch leider war die Straße gesperrt. Vom örtchen Andreis fahren wir eine kleine Straße nach Meduno die Straße war anstrengend nur erster und zweiter Gang kurvig und immer wieder Sand auf der Straße. Nach einer kurzen Rast geht es hinauf auf den Passo di Rest jetzt gings zügig hinauf geile Straße. Wieder unten angekommen fahren wir über Tolmezzo ins Kanaltal wo wir bei Dogna noch einen Abstecher in das Dogna Tal machten die Straße ist eng und noch nicht vom Winter gereinigt für die 18km hin und zurück brauchten wir 1 ½ stunden teilweise bis in die Mitte der Fahrbahn Erdrutsche viel Sand und Dreck auf der Straße.
Wieder auf der Hauptstraße ist es bereits 19:30 wir fahren nach Arnoldstein und suchen uns ein Zimmer nach einem guten Abendessen gehen wir schlafen.

Am nächsten morgen fahren wir über Villach, Spital an der Drau, durch das Drautal bis zur Ortschaft Kremsbrücke wir entschließen uns noch die Nockalmstraße zu fahren wie immer ein Erlebnis durch das Thomatal fahren wir nach Mauterndorf, Obertauern wieder nach Hause.

Gesamt 1.400 km gefahren.
Motorräder: 2 Moto Guzzi Bellagio 940
Kartenmaterial: Italien Veneto Friaul 1:200.000


,

Fotos

Alle Angaben ohne Gewähr.
Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.

Gesamt Bewertungen

nach 4 abgegebenenen Bewertungen:

Landschaft
Schwierigkeit
Spaßfaktor
Gesamt

Bewertung abgeben

Hier einloggen und diese Tour bewerten
Bewertung vom 24.03.2011 von guzzi39
  • Landschaft:
  • Spaßfaktor:
  • Schwierigkeit:
  • Gesamt:
Bewertung vom 28.07.2009 von Rededi
  • Landschaft:
  • Spaßfaktor:
  • Schwierigkeit:
  • Gesamt:
Bewertung vom 24.07.2009 von DJAndy
  • Landschaft:
  • Spaßfaktor:
  • Schwierigkeit:
  • Gesamt:
Bewertung vom 24.07.2009 von watl1
  • Landschaft:
  • Spaßfaktor:
  • Schwierigkeit:
  • Gesamt:
Kontakt
Privatperson
5202 Neumarkt am Wallersee ,  Oberösterreich
Tour Daten


Eingetragen am: 27.05.2009
Clicks: 5617

Du bist auf Reise?

Zeig uns deine persönlichen Motorrad-Lieblingsstrecken.

Teile deine Tour