Close

5 Tage Enduro Georgien: Berge und Savanne

in Kategorie Enduroreisen
€ 990,00 inkl. Mwst.
Dieser Artikel kann nicht online gekauft werden
Bild von 5 Tage Enduro Georgien: Berge und Savanne

Beschreibung

Tag 1. Ankunft am Flughafen von Tbilisi. 25 km Bus Transfer nach Rustavi.

  • Ankunft
-25-km-Bus Transfer nach Rustavi
  • Check in ab 14:00 im Hotel “Grand vejini”
-15:00 Briefing, Anleitung zur Nutzung der Motorräder und eine Probefahrt.
-18:00 Abendessen

Ankunft am Flughafen von Tbilisi. Ein Mitarbeiter der Firma holt Sie mit dem Firmenfahrzeug ab und bringt Sie nach Rustavi. An der Rennstrecke In Rustavi befindet sich der Sitz der Firma RIM Adventures. Nach Ankunft der ganzen Gruppe, wird ein Briefing organisiert wobei sich die Tour-Teilnehmer kennenlernen werden. Sie bekommen von uns die notwendigen Unterlagen, Informationen, Anweisungen und Routenkarten. Nach dem Briefing wird die ganze Gruppe zur Garage gebeten. Dort können Sie sich die Leihausrüstung anprobieren (falls erforderlich) und eine Probefahrt machen. Nach den organisatorischen Maßnahmen haben wir ein gemeinsames Abendessen.

Tag 2: Rustavi-Mtskheta

-08:00 Frühstück
-09:00 Abfahrt
-13:00 Mittagessen im Restaurant
-18:00 Ankunft in Mtskheta
-19:00 Abendessen

Schwierigkeitsgrad der Route: 1-3 von 5
Gesamtlaufleistung des Tages: 120 km
Off-Road –Asphalt Verhältnis (%) 90/10
Hotel: Mtskheta Palace

120 km vielfältiges offroad Gelände in Richtung antiker Georgischen Hauptstadt Mtskheta. Es ist ist ein religiöses Zentrum des Landes. Die Kulturdenkmäler von Mtskheta gehören zum UNESCO-Welterbe. Gegen 17:00 Uhr kommen wir in das Hotel in Mtskheta an.

Tag 3: Mtskheta – Telavi

-08:00 Frühstück
-09:00 Abfahrt
-13:00 Picknick in der Natur
-17:00 Ankunft in Telavi
-19:00 Abendessen

Schwierigkeitsgrad der Route: 1-3 von 5
Gesamtlaufleistung des Tages: 130 km
Off-Road –Asphalt Verhältnis (%) 85/15
Hotel: Old Telavi

Der Tag beginnt mit Waldpassagen und Bergwiesen auf der Bergbrücke des kleinen Kaukasus. Gegen 13:00 kommen wir am wunderschönen Sioni Stausee an. Nach einem Picknick tauchen wir in die Wälder entlang der Stausee ein. Um 17:00 Uhr erreichen wir die Hauptstadt der Weinregion Kachetien, Telavi.

Tag 4: Telavi- Rustavi

-08:00 Frühstück
-09:00 Abfahrt
-12:00 Mittagessen im Restaurant
-17:30 Ankunft in Rustavi
-18:30 Abendessen

Schwierigkeitsgrad der Route: 1-3 von 5
Gesamtlaufleistung des Tages: 110 km
Off-Road –Asphalt Verhältnis (%) 95/05
Hotel: Hotel VIP Tbilisi

Der letzte Fahrtag ist zugleich der Abwechslungsreichste. Alpine Wiesen des Gombori Passes wechseln sich nach dem Mittagessen mit exclusiven Mondlanschaften und steppen ab. Vielfarbige Sandhügeln der Sagaredjo Halbwüste bieten genau das Terrain wo Sie sich am letlzten Tag so richtig austoben können, damit das Abenteuer “Georgien” auch wirklich unvergesslich wird. Um 17:30 Uhr erreichen wir unsere Garage in Rustavi. Dort geben wir die Motorräder ab, wonach Sie mit dem Firmenfahrzeug in das zentral gelegene Hotel nach Tbilisi gebracht werden.

Tag 5:Rückflug
Flughafentransfer

Leistungen:
• 4 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück und Mittagessen
• 3 Fahrtage
• Leihmotorrad Beta 430 RR
• Deutschsprachige Reiseleiter
• Flughafen-Service
• Begleitfahrzeug
• Gepäcktransport
• Mechaniker-Service
• Ersatzmotorrad




Nicht eingeschlossen:
• Flug nach Tbilisi / von Tbilisi
• Einzelzimmerzuschlag
• Benzin für das Motorrad, 30 Euro
• Abendessen
• Alkoholische Getränke
• Reiserücktrittkosten und Rücktransportversicherung
• Früher Check-in vor 12:00 Uhr
• Kaution für das Motorrad 450 Euro


Besondere Bedingungen:
Bei ungerader Anzahl der Reisenden zahlt die Person, die das Einzelzimmer bezieht, auch den Einzelzimmerzuschlag
Je nach Belegung können sich die Hotels ändern
Kaution:
Am Anfang der Tour wird eine Kaution in Höhe von 450 € mit Kreditkarte oder in bar hinterlegt

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen

Alle Angaben ohne Gewähr.
Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.