Reiseenduro Vergleichstest 2019 Moto Guzzi V85 TT

Reiseenduro Vergleichstest 2019 Moto Guzzi V85 TT

Die gemütliche Italienerin mit viel Emotion und dickem V2

7 Reiseenduros, 5 Redakteure, 1 Testsiegerin: Das sind die wichtigsten Zahlen zu unserem grossen Reiseenduro-Vergleichstest 2019. Welche ist die Offroad-Tauglichste? Welche die Sportlichste? Welche bietet das rundeste Gesamtpaket? Das und mehr haben NastyNils, Mex, Schaaf, Vauli und Gastredakteur Wolf für euch getestet.

Die Testbikes beim Reiseenduro-Vergleich 2019

Die Streiterinnen um den heissbegehrten Sieg beim grossen Reiseenduro-Vergleichstest 2019 sind wahre Adventure-Bikes, gemacht für das Abenteuer. In der schönen Steiermark geben unsere knallharten Tester den Bikes ordentlich die Sporen und überprüfen sie auf Herz und Nieren. Gefahren wird 50% Strasse und 50% Offroad, um wirklich festzustellen, wie viel Abenteuer in diesen Reiseenduros steckt. Um die Testsiegerin auswählen zu können, verteilt jeder unserer 5 Tester seinen Helm und beide Handschuhe an seine Favoriten. Der Helm bringt 2 Punkte, pro Handschuh gibt es einen Punkt. Verteilt können Sie beliebig werden. Welche kann am Ende triumphieren? Die Moto Guzzi V85 TT führt Emotion, colles Design und richtig viel Charme ins Feld.

NastyNils zur Moto Guzzi V85 TT

Die Moto Guzzi V85 TT ist mit ihrem charismatischen Styling einein sehr interessantes Motorrad und war auch beim Tausch der Bikes unter den Testern schwer gefragt. Laut Nils ist sie ein tolles, sehr einfach zu fahrendes Motorrad, welches aber trotzdem Emotionen weckt. Trotzdem würde er sich mehr Leistung wünschen. Mit ihren 80 PS ist sie ihm zu gemütlich.

Mex zur Moto Guzzi V85 TT

Für Mex strahlt die V85 TT Gemütlichkeit zu 100% aus. Der V2 ist ein Cruiser-Motor in einem Reiseenduro-Chassis, und somit gut zum Dahingleiten auf der Strasse. Doch im Gelände hat sie laut Mex nichts verloren. Vor allem in stehender Position sind die Armaturen nicht optimal bedienbar und auch die Fussrasten bieten wenig Platz und sind für so eine Fahrweise nicht geeignet. Dafür passt sie sehr gut für gemütliche Piloten, welche das leichte Ruckeln und den tollen Sound des V2-Motors geniessen.

Schaaf zur Moto Guzzi V85 TT

Auch Schaaf stimmt dem zu. Genau wie der Motor passt für ihn auch die Bremse zur Gemütlichkeit der Moto Guzzi. Das Bremssystem von Brembo, mit zwei 320 mm-Bremsscheiben vorne und die 260 mm-Bremsscheibe hinten, verzögert gut und sanft. Wie beim Rest des Bikes findet sich auch hier keine Spur von Aggresivität oder übertriebener Sportlichkeit. Stehend zu fahren empfand er mit einer Grösse von 185 cm als schwierig. Allerdings für Schotterwege sieht er die Moto Guzzi als durchaus geeignet.

Wolf zur Moto Guzzi V85 TT

Das Anstartgeräusch des V2 und das stylische Äussere haben bei Wolf Emotionen geweckt. Und auch sonst findet er viele positive Dinge an der V85 TT. Zum Beispiel besitzt sie als einzige einen Kardan-Antrieb, was Wolf als Vorteil sieht. Nicht jeder ist schliesslich ein Fan davon am Ende der Tour noch mit dem Ketten-Spray auszurücken. Bei der Offroad-Tauglichkeit stimmt er den anderen zu, wobei er eher den geringen Federweg von 170 mm als ein Problem im Gelände sieht. Bei Feldwegen und Schotterstrassen ist er mit der Moto Guzzi zuversichtlich. Zu noch extremeren Gelände sagt er nur: Die Tour muss sich am Motorrad ausrichten. Die Position am Bike passt für ihn, als etwas kleineren Piloten, auch gut. Egal ob sitzend oder stehend. Doch wie Nils würde auch er sich etwas mehr Leistung wünschen.

Vauli zur Moto Guzzi V85 TT

Seit der Präsentation der Moto Guzzi V85 TT Anfang März ist Vauli verliebt. Das Styling, die Formensprache und vor allem die farbige, rot/weiss/gelbe Version hat es ihm angetan. Für dieses "ur-leiwande" Aussehen vergibt er auch einen Handschuh, also einen Punkt für die Wertung. Er sieht die Moto Guzzi aber nicht nur gerne an, auch beim Fahren gefällt ihm die Italienerin. Trotz, oder vielleicht dank, der geringsten Leistung unter den Testmaschinen lässt sie sich gut fahren, meint Vauli. Denn für ihn ist die Moto Guzzi gerade durch ihre Gemütlichkeit die perfekte Reiseenduro.

Endwertung der Moto Guzzi V85 TT im Reiseenduro-Vergleichstest

Die Moto Guzzi V85 TT punktet mit ihrem gemütlichen Auftreten, dem interessanten Äusseren und dem schön klingenden V2-Motor. Doch die Cruiser-Charakteristik dieses Motors und die schwache Leistung regen bei unseren Testern dann doch den Wunsch nach mehr Power. Einzig Vauli ringt die Italienerin einen Punkt ab, was sie im unteren Bereich der Rangliste unseres Reiseenduro-Vergleichstests platziert.

Moto Guzzi Motorrad Occasionen

Weitere Moto Guzzi Motorrad Occasionen

Preis und weitere Informationen zur Moto Guzzi V85 TT

Neu- und Gebrauchtangebote zur Moto Guzzi V85 TT findest du in unserer Gebrauchtbörse.

Weitere Informationen unter http://www.motoguzzi.com

Moto Guzzi V85 TT Probefahren

Alle Berichte zu unserem Reiseenduro-Vergleichstest 2019

Fazit: Moto Guzzi V85 TT

Die Cruiserin unter den Reiseenduros strahlt Gemütlichkeit und Souveränität aus. Ihr donnernder V2-Motor lässt sich gut und verzeihend bewegen. Fahrwerk und Bremsen funktionieren auch gut. In extreme Situationen im Gelände passt sie genauso wenig, wie in die Hände von notorischen Knieschleifern. Die Moto Guzzi V 85 TT dreht gerne kultiviert und gemütlich ihre Runden, und auch für längere Touren bietet sie mit ihrem Kardan-Antrieb und ihrer Ergonomie genügend praktischen Komfort. Obendrein sieht sie sensationell aus und vermittelt Emotionen. Einzig ein paar Pferdchen mehr, als ihre 80 PS, würden sich manche unserer Tester wünschen.

1
Vorteile
  • gemütlicher, verzeihender V2-Motor
  • toller Sound
  • gut verzögernde Bremsen
  • sehr kultiges, schönes Äusseres
  • für leichtes Offroad-Gelände geeignet
  • pflegeleichter Kardan-Antrieb
1
Nachteile
  • manche unserer Redakteure wünschen sich mehr Sportlichkeit und Leistung
  • für härtere Offroad-Strecken ungeeignet
  • Fahren in stehender Position für grössere Piloten schwierig

Bericht vom 08.05.2019 | 32'199 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen
Weitere Neuheiten