Positive Bilanz der Münchner Motorradmesse

Positive Bilanz der Münchner Motorradmesse

Das war die IMOT 2015

Für zehntausend Zweiradfans ist die IMOT fester Bestandteil im Eventkalender. Das zeigt auch der diesjährige starke Besucherdrang auf die Hallen des MOC in München-Freimann, wo die grösste Zweiradmesse im süddeutschen Raum bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen bereits zum 22. Mal stattfand. Mehr als 300 Aussteller aus 15 Nationen sorgten vom 13. bis 15. Februar 2015 für einen umfassenden Marktüberblick und interessante Infos aus der Szene.

Anschauen, anfassen und probesitzen: Seit 22 Jahren wird auf der IMOT Besuchernähe gross geschrieben - mit anhaltendem Erfolg, die das hohe Interesse an der diesjährigen Auflage der Münchner Motorradmesse belegt. Zehntausende Motorradfans pilgerten am vergangenen Faschingswochenende in die bayrische Landeshauptstadt, um ihre Modellfavoriten 2015 live zu erleben. "Entsprechend stark wurden deshalb vor allem die Stände der Hersteller frequentiert", bilanziert Geschäftsführerin Lixi Laufner. "Aber auch die Aussteller aus den Bereichen Tourismus, Zubehör und Tuning bestätigen einen ausgesprochen starken Zulauf - und nicht weniger gute Kauflaune. Das ist mit Sicherheit ein positives Signal für die kommende Motorradsaison."

Das erfolgreiche Messekonzept geht im nächsten Jahr bereits in die 23. Auflage. Vom 19. bis 21. Februar 2016 ist die IMOT dann wieder in München zu Gast.

Autor

patrick_b

PATRICK_B

Weitere Berichte

Bericht vom 23.02.2015 | 4'591 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Motorrad Occasionen

Alle Motorrad Occasionen
Weitere Neuheiten