Yamaha MX Pro Tour Testtage 2017

Yamaha MX Pro Tour Testtage 2017

Am 29. und 30. September zum Test der neuen YZ nach Tschechien!

Aller guten Dinge sind bekanntlich drei - so auch die (h)eilige Dreifaltigkeit in Form der Yamaha MX-Modelle YZ450F, YZ250F und YZ125, die sich brandaktuell als 2018er-Modelle präsentieren und für Euch zum testen bereit stehen!

Wer sich diese Chance, die neuen blauen Raketen testen zu können, nicht entgehen lassen möchte, muss sich nur Ende September etwas Zeit nehmen - denn da findet am 29. und 30. September in Vranov / Tschechien die MX Pro Tour statt und jeder kann die drei neuen Bikes ausgiebig testen.

Der Dampfhammer - YZ450F

Über die weltweit erste Power Tuner-App lässt sich das Bike motorseitig perfekt auf die Streckenbedingungen und den Fahrer abstimmen. Das alles steht für eine neue Ära von weiterentwickelter Racing Technologie, bei der der Fahrer die Einstellungen einfach mit dem Touchscreen seines Smartphone auf die Strecke abstimmen kann.

Damit hat Yamaha das umfassendste Motocross-Paket aller Zeiten geschaffen. Und zum ersten Mal hat man bei einem Serienmotorrad die Möglichkeit, die persönlichen Motoreinstellungen drahtlos an die Maschine zu übertragen – und damit Ihr Leistungspotenzial zu maximieren. Mit dem neuen, leichten Elektrostarter spart man unter Wettbewerbsdruck wichtige Sekunden – und der neue Motor mit umgedrehtem Zylinderkopf ist dank neuem, hochverdichtendem Kopf und optimiertem ECU noch leistungsfähiger.

Dank neuem Leichtbaurahmen und besserer Aufhängung ist die YZ450F nun noch stabiler und agiler bei Whoops und Kurvenfahrten. Zudem verleiht das neue, schlanke Design mehr Stabilität und Bewegungsfreiheit sowie echtes „Werksmaschinen-Feeling“.

Details der YZ450F:

  • Neuer Motor mit umgedrehtem Hochleistungszylinderkopf

  • Power Tuner Smartphone-App

  • Neuer Hochkompressions-Zylinderkopf

  • Leichter Elektrostarter mit Lithium-Ionen-Batterie

  • Schlankeres und kompakteres Design

  • Neu entwickelter, hochsteifer Doppelschleifenrahmen

  • Optimierte, auf das neue Fahrgestell abgestimmte Aufhängung

  • Einfaches Luftfilteraustauschsystem

  • Neue Kühlerkonstruktion für bessere Kühlung

  • Kompakter 6,2-Liter-Tank

  • Schmalerer und flacherer Sitz

Fortschrittliches Konzept - YZ250F

Die Erfolgsgeschichte der YZ250F umfasst die hart erkämpften FIM- und AMA-Meisterschaften auf beiden Seiten des Atlantiks. Mit dieser revolutionären Maschine fährt man ohne Umwege ganz oben auf das Podium. Diese Hightech-Motocross-Maschine ist mit einem umgedrehten Hochleistungszylinderkopf ausgestattet, der den entscheidenden Vorteil gegenüber den anderen Fahrern bringt.

Mit ihrem optimierten Aluminiumrahmen und der straffen Fahrwerksabstimmung fährt man härter und schneller – vom Start bis zur Ziellinie! Ganz gleich, ob man erfahrener Profi-Racer oder ambitionierter Amateur ist: Die revolutionäre YZ250F bietet die Leistung und Flexibilität, die man benötigen, um die beste Zeit herauszuholen.

Details YZ250F:

  • umgedrehter Hochleistungszylinderkopf

  • Nockenwellen mit grösserem Hub und Ventile mit grossem Durchmesser

  • vorderes Auspuffrohr mit grösserem Durchmesser

  • Geschmeidige Kraftübertragung und ECU-Mapping

  • Aluminiumrahmen mit Motorhaltern aus Stahl

  • Luft-Öl-getrennte Gabel mit steifem Aussenrohr

  • straffe Fahrwerksabstimmung für die Vorderradgabel

  • Flüssigkeitsgekühlter DOHC-Vierventiler mit 250 ccm

  • vor dem Zylinderkopf liegender Einlasstrakt und oben montierte Airbox

  • Die Zentralisierung der Massen fördert ein leichtfüssiges Handling

  • modernste MXGP-Technik

Luftakrobaten - YZ125

Die YZ125 ist das Motorrad, mit dem die Yamaha Junior Racers regelmässig die Pole Position gewinnen. Wer im Motocross erfolgreich sein will, muss viele Stunden auf der Rennstrecke verbringen. Neben Talent, Fitness und Entschlossenheit zählt vor allen eines: die passende Rennmaschine. Und hier kommt die YZ125 ins Spiel. Mit explosiver Kraftentfaltung und ultrahandlichem Aluminium-Chassis hat der leichtgewichtige 125-ccm-Zweitakter seine Siegqualitäten schon häufig unter Beweis gestellt.

Die präzise ansprechenden Federelemente vorn und hinten verleihen der legendären Geländemaschine ein überaus agiles Kurvenhandling, während die scharfe Verkleidung für den passenden Factory-Look sorgt.

Details YZ125:

  • Drehfreudiger und kompakter Zweitaktmotor mit 125 ccm

  • Ultraleichter Zweischleifen-Aluminiumrahmen

  • Zweitakt-Power gepaart mit spielerischem Handling

  • 48 mm starke Telegabel mit separatem Luft / Öl- System wie YZ-F

  • Monocross-Hinterradaufhängung wie YZ-F modernes, schlankes Design

  • Einfach zu bedienender Kupplungseinstellmechanismus

  • Längere Fussrasten für noch mehr Kontrolle

  • Wartungsfreundliche Zweitakt-Technologie

  • Einfach einstellbarer 38 mm Keihin Vergaser YRRD (Yamaha Rinaldi R and D) Tuning-Kit auf Wunsch

  • Breites Angebot an Original-Zubehör

Mehr Infos auf www.yamaha-motor.eu/at

Autor

Bericht vom 27.07.2017 | 5'773 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Yamaha Motorrad Occasionen

Weitere Yamaha Motorrad Occasionen
Weitere Neuheiten