BIKER SUMMIT 2018

BIKER SUMMIT 2018

Die vierte Ausgabe des Biker Summit lockte zahlreiche Besucher

Beim vierten „Top of the Mountain BIKER SUMMIT“ im Paznaun konnten wieder zahlreiche Biker begrüsst werden. Das mit vielen Programmpunkten gespickte jährliche Motorrad-Treffen ist in dieser Event-Form einzigartig. Highlight am Wochenende war die Motorradparade auf die auf 2.320 Metern gelegene Idalp.

Kurvenreiche gemeinsame Tagesfahrten, atemberaubende Motorrad-Stunt Shows für den guten Zweck, stundenweise Testfahrten mit den neuesten Motorradmodellen – der vierte „Top of the Mountain BIKER SUMMIT“ verwandelte das Paznaun vom 19. bis 22. Juli in den Motorrad-Hotspot der Alpen. „Dass wir auch im vierten Jahr des Top of the Mountain BIKER SUMMITs einen grossen Teilnehmer-Zulauf verbuchen können, zeigt uns, dass wir mit diesem Motorrad-Event und unserem einzigartigen ‚High-Bike Testcenter Paznaun‘ im Sommer den richtigen Weg gehen“, freut sich Andreas Steibl, Geschäftsführer des TVB Paznaun – Ischgl über die gelungene Veranstaltung. Wochenend-Highlight war die Motorradparade mit zahlreichen röhrenden Maschinen zum höchsten Biker-Treffen Österreichs auf die auf 2.320 Metern gelegene Idalp. Bike-Segnung und Brunch inklusive. Aber auch im Biker Village wurde bis in den Abend hinein einiges geboten: Das „High-Bike Testcenter Paznaun“ stellte stundenweise die neuesten Modelle zum Testen bereit. Profi-Rider Julien Welsch und Ewa Pieniakowska beeindruckten im Zweistundentakt mit atemberaubenden Moto Stunt Shows. Mit den freiwilligen Eintrittsspenden zu Henny Kroezes stündlicher Stunt Show „Henny Kroeze’s Steile Wand – THE WALL OF DEATH“ wurde die Stiftung „Kindern eine Chance“ unterstützt.

In „Do It Yourself Workshops“ konnten sich die Teilnehmer selbst beweisen und Lernwillige wurden bei Schräglagen-Taxifahrten und beim Wheelie Training am Simulator von der Fahrschule Mannhard.ch betreut. Abends sorgten Live-Bands im Biker Village für ausgelassene Stimmung. Am Freitag stieg die Welcome-Party mit DJ In-Style alias Marco Jägert aus Stams/Tirol und am Samstag konnten die Besucher bei „T-NG“, die „Torpedos New Generation“ abfeiern. Die Motorradsaison im Paznaun geht noch bis Ende September 2018. Bis dahin kann jeder mit gültigem Führerschein der Klasse A im alpenweit einzigen Markenübergreifenden Motorrad-Testcenter „High-Bike Testcenter Paznaun“ die neuesten Modelle der führenden Hersteller BMW, KTM, Yamaha und Kawasaki tageweise ausleihen und kurvenreich testen.

Bericht vom 24.07.2018 | 2'845 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Motorrad Occasionen

Alle Motorrad Occasionen
Weitere Neuheiten