Yamaha TMAX Tech MAX 2020 Test
marker
marker

Yamaha TMAX 560 und Tech MAX 2020 Test - Detail

Yamaha TMAX Tech MAX 2020 Test

Neben Tempomat, Griff- und Sitzheizung, Smartphone Connectivity und einstellbaren Fahrwerk profitiert der Tech MAX vom elektronisch verstellbaren Windschild. Hier in der niedrigsten Position...

marker

Yamaha TMAX 560 und Tech MAX 2020 Test - Detail

Yamaha TMAX Tech MAX 2020 Test

Auf der Landstraße kann die TMAX 560 Familie durch das Chassis punkten. Der Alu Rahmen, der den Zweizylinder als tragendes Bauteil aufnimmt, verleiht dem Roller ein sportliches Gefühl.

marker

Yamaha TMAX 560 und Tech MAX 2020 Test - Detail

Yamaha TMAX Tech MAX 2020 Test

Zum sportlichen Fahrverhalten trägt auch die 41 mm Upside-Down-Gabel bei, die am Tech MAX Gold lackiert ist.

marker

Yamaha TMAX 560 und Tech MAX 2020 Test - Detail

Yamaha TMAX Tech MAX 2020 Test

Im Heck arbeitet Yamahas Monocross Federung, die nur beim Tech MAX einstellbar ist. Doch auch ohne Korrektur an den Komponenten trifft der TMAX 560 einen sauberen Kompromiss zwischen Sportlichkeit und Komfort.

marker

Yamaha TMAX 560 und Tech MAX 2020 Test - Detail

Yamaha TMAX Tech MAX 2020 Test

Zurzeit muss der TMAX noch mit zwei Analoganzeigen und einem digitalen Display auskommen. Für die Zukunft arbeitet Yamaha aber an einer großen TFT-Lösung, wie es auch bei anderen Herstellern bereits zu finden ist.

marker

Yamaha TMAX 560 und Tech MAX 2020 Test - Detail

Yamaha TMAX Tech MAX 2020 Test

Auf der 800 mm hohen Sitzbank thront es sich gut, die Übersicht auf den vorausfahrenden Verkehr ist sehr gut - was das Manövrieren durch Staus sehr angenehm macht.

marker

Yamaha TMAX 560 und Tech MAX 2020 Test - Detail

Yamaha TMAX Tech MAX 2020 Test

Außerdem ist der Schnitt der Sitzbank typischerweise für einen Maxi Scooter recht breit ausgefallen. Leute unter 175 cm könnten es also schwer haben, mit beiden Füßen den Boden zu erreichen.

Yamaha TMAX Tech MAX 2020 Test