Fahrendes Motorrad

Motorrad Occasionen und neue Honda CBR 600 F Motorräder

(2)
Letzte Suchen
Pfeil rechts

Filter anwenden noch ausstehend

Detailsuche

Die CBR600F bleibt knapp unter der magischen 10.000er-Marke und macht Hondas Mittelklasse bestimmt keine Schande. Zur Einführung bekommt man zudem um bescheidene 520 Euro Aufpreis bis Ende Mai ein verlockendes Zusatzpaket bestehend aus dunkel getöntem Windschild, lackierter Soziussitz- und Hinterradabdeckung, Tankdeckel-Dekor, Tankpad und Kurbelgehäuse-Dekorset. Zum Testbericht


  • Komfort
  • akzeptable Leistung
  • bequemer Sitzposition
  • gepolsterter Sattel
  • C-ABS.
  • Drehzahlmesser nur schwer ablesbar
  • fehlende Ganganzeige.

Honda CBR 600 F

Anfänglich die sportliche Speerspitze im 600er Segment bei Honda, wurde die Honda CBR 600 F immer weiter zum einsteigerfreundlichen Allrounder entwickelt. Nach der Einführung der CBR 600 RR war dies nun mehr als klar. Vom Neueinsteiger über Frauen und kurzbeinige Fahrer, bis hin zu den Wiedereinsteigern, ist sie ein beliebter Sport Allrounder für jedermann und den kleinen Geldbeutel geworden. Auf dieser Seite findest du das aktuelle Angebot aller Honda CBR 600 F Occasionen, ob Tageszulassung, junge Occasion oder günstiges Schnäppchen.

Sortierung
  • Honda  Löschen

  • CBR 600 F  Löschen

Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
passende Motorräder werden geladen...

CHF 6'900,-
Map Icon
Händler aus 4703 Kestenholz (Solothurn)
CHF 1'600,-
Map Icon
Privat aus 9450 Altstätten (Sankt Gallen)

Honda Testberichte

  • Honda Africa Twin Adventure Sports 2024 im Alltagstest

    Honda Africa Twin Adventure Sports 2024 im Alltagstest

    Die Adventure Sports kann Stadt und Land!

    8. Mai — Die Honda Africa Twin Adventure Sports 2024 hat in ihrer neuesten Modellaktualisierung einige bemerkenswerte Verbesserungen erfahren,...

    Zum Testbericht
  • Honda Africa Twin Adventure Sports 19 Zoll Intensivtest 2024

    Honda Africa Twin Adventure Sports 19 Zoll Intensivtest 2024

    Würdige Africa Twin?: 5 Tester urteilen

    10. Apr — Der Name Africa Twin verpflichtet. Für 2024 hat man aus der ehemals wüstendurchquerenden Offroadkönigin Adventure Sports eine straßenorientierte...

    Zum Testbericht
  • Honda CRF1100L Africa Twin ES 2024 Offroad Test

    Honda CRF1100L Africa Twin ES 2024 Offroad Test

    Gamechanger semi aktives Fahrwerk - Kompromiss war gestern!

    8. Apr — 2024 bietet Honda erstmals ein optionales semi-aktives Fahrwerk für die Africa Twin an. Ist diese hochmoderne Komponente auch interessant...

    Zum Testbericht
  • Honda CB650R E-Clutch Test 2024

    Honda CB650R E-Clutch Test 2024

    Wie gut harmoniert das Vierzylinder-Naked-Bike mit der E-Clutch?

    6. Apr — Nach dem erfolgreichen DCT stellen die japanischen Ingenieure eine weitere einzigartige, potenziell marktverändernde Technologie vor:...

    Zum Testbericht
  • Honda CBR650R E-Clutch Test 2024

    Honda CBR650R E-Clutch Test 2024

    Was taugt die neue CBR und elektronische Kupplung in der Praxis?

    27. Mrz — Nach dem erfolgreichen DCT stellen die japanischen Ingenieure eine weitere einzigartige, potenziell marktverändernde Technologie vor:...

    Zum Testbericht
  • Honda Transalp 750 Test und Tuning

    Honda Transalp 750 Test und Tuning

    Wie viel Abenteuer steckt in ihr?

    24. Mrz — Honda hat uns die XL750 Transalp im Jahr 2023 als tüchtiges Motorrad für den Alltag präsentiert. Sie soll nicht ganz so wild sein wie...

    Zum Testbericht
  • Honda CBR1000RR-R Fireblade 2024 Test

    Honda CBR1000RR-R Fireblade 2024 Test

    Das Update von Hondas Feuerklinge hat es in sich!

    13. Mrz — Honda hat die Fireblade 2024 überarbeitet und in vielen Punkten geändert, um der Konkurrenz im Superbike-Segment weiter Paroli zu bieten.

    Zum Testbericht
  • Honda CBR 600 RR im Test

    Honda CBR 600 RR im Test

    Das 2024er-Comeback von Hondas CBR600RR Fireblade

    12. Mrz — 2017 verschwand sie aus den Verkaufsläden, 2024 bringt Honda die CBR600RR Fireblade wieder zurück auf die Straßen - die Erwartungen sind groß.

    Zum Testbericht
Pfeil links Pfeil rechts