Fahrendes Motorrad

Yamaha Tenere 700 Motorrad Occasion kaufen

(2)
Detailsuche

Gegenüber der sportlichen Einzylinder-Konkurrenz aus dem Hause KTM oder Husqvarna, die man sich ja erst mit Windschild, grösserem Tank etc. selbst reisetauglich machen muss, bietet der Twin ein Mehr an Laufruhe und damit bessere Langstreckentauglichkeit, gegenüber den meisten Zweizylinder-Mitstreitern, KTM’s 790 Adventure mal ausgenommen, ein Mehr an Offroad-Tauglichkeit. Auf jeden Fall ist die Tenere 700 eine echte Bereicherung für das Reiseenduro-Segment geworden, hat sich das Warten also gelohnt. Zum Testbericht


  • tolle, sportliche Optik
  • spielerisches Handling
  • toller Motor
  • saubere Verarbeitung
  • voll einstellbares Fahrwerk
  • geringes Gewicht
  • ABS voll abschaltbar
  • fairer Preis
  • wenig Elektronik für Strassenfahrten
  • Sitzbank könnte auf langen Strecken unbequem werden
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
die technischen Daten werden geladen...

Technische Daten Yamaha Tenere 700 2020

Baujahr:
Motor und Antrieb
Zylinderzahl 2
Taktung 4-Takt
Ventile pro Zylinder 4
Ventilsteuerung DOHC
Kühlung flüssig
Hubraum 689 ccm
Bohrung 80 mm
Hub 65.6 mm
Leistung 73 PS
U/min bei Leistung 9000 U/min
Drehmoment 68 Nm
U/min bei Drehmoment 6500 U/min
Verdichtung 11.5
Gemischaufbereitung Einspritzung
Starter Elektro
Kupplung Mehrscheiben im Ölbad
Antrieb Kette
Getriebe Gangschaltung
Ganganzahl 6
Chassis
Rahmenbauart Doppelschleife
Fahrwerk vorne
Aufhängung Telegabel Upside-Down
Federweg 210 mm
Fahrwerk hinten
Aufhängung Zweiarmschwinge
Federweg 200 mm
Bremsen vorne
Bauart Doppelscheibe
Durchmesser 282 mm
Betätigung hydraulisch
Bremsen hinten
Bauart Scheibe
Durchmesser 245 mm
Daten und Abmessungen
Reifenbreite vorne 90 mm
Reifenhöhe vorne 90 %
Reifendurchmesser vorne 21 Zoll
Reifenbreite hinten 150 mm
Reifenhöhe hinten 70 %
Reifendurchmesser hinten 18 Zoll
Länge 2365 mm
Breite 915 mm
Höhe 1455 mm
Radstand 1590 mm
Sitzhöhe von 880 mm
Tankinhalt 16 l
Sortierung

Yamaha Testberichte

  • Yamaha MT-03 Test 2020

    Yamaha MT-03 Test 2020

    Dark Lightning from the Dark Side of Japan

    7. Dez 2019 — Mit der Dark Side of Japan hat Yamaha ein sehr mysteriöses Umfeld um ihre Naked Bikes geschaffen. Mit peppigen Lackierungen und aggressiven...

    Zum Testbericht
  • Yamaha MT-125 2020 Test

    Yamaha MT-125 2020 Test

    Gewaltiges Statement von der Dark Side of Japan

    5. Dez 2019 — Die Naked Bike Familie der Japaner wird extrem radikalisiert. Nicht nur die Optik der MT-125 wurde nun mehr oder weniger mit dem Rest...

    Zum Testbericht
  • Yamaha TMAX Tech MAX 560 2020 Test

    Yamaha TMAX Tech MAX 560 2020 Test

    Gelungenes Update für den beliebten Maxi Scooter

    26. Nov 2019 — Mit dem neuen TMAX 560 hatten es die Entwickler von Yamaha bestimmt nicht einfach. Als eines der erfolgreichsten Modelle des Herstellers...

    Zum Testbericht
  • Yamaha YZF-R1 und R1M 2020 Test

    Yamaha YZF-R1 und R1M 2020 Test

    Klaus Grammer testet in Jerez

    17. Sep 2019 — Der Einladung zum Test der neuen Yamaha R1 folgend schickten wir die österreichische Legende Klaus Grammer (mehrfacher österreichischer...

    Zum Testbericht
  • Drei Mittelklasse Reiseenduros 2019  - abseits der Straßen

    Drei Mittelklasse Reiseenduros 2019 - abseits der Straßen

    Honda Africa Twin vs. KTM 790 Adventure vs. Yamaha Ténéré 700

    5. Sep 2019 — Endlich, nach langem Warten ist es uns gelungen, einen Vergleichstest zwischen der Honda Africa Twin, der Yahama Ténéré und der KTM...

    Zum Testbericht
  • Yamaha YZ 450 F 2020

    Yamaha YZ 450 F 2020

    "Alles neu!" heißt es bei der Yamaha YZ450F im Modelljahr 2020

    5. Aug 2019 — Yamaha präsentiert 3 Wochen nach der MX-Weltmeisterschaft im Talkessel Teutschenthal auf derselben Strecke die neuen 2020er Offroad...

    Zum Testbericht
  • Yamaha MT-09 SP Test in den Alpen

    Yamaha MT-09 SP Test in den Alpen

    Dreizylinder-Power und Top-Fahrwerk in der Naked-Mittelklasse

    2. Aug 2019 — Schon die herkömmliche Yamaha MT-09 ist äußerst sportlich ausgelegt, da mussten die Techniker für die edlere SP-Version gar nichts...

    Zum Testbericht
  • Yamaha Niken GT vs. Tracer 900 GT - Test auf Kopfsteinpflaster

    Yamaha Niken GT vs. Tracer 900 GT - Test auf Kopfsteinpflaster

    Sind drei Räder wirklich besser als zwei?

    1. Aug 2019 — Die Yamaha Niken hat schon eine Menge Lob eingeheimst, sie ist stabil, erstaunlich fahraktiv und mit zwei Vorderrädern an der Front...

    Zum Testbericht
Pfeil links Pfeil rechts