Fahrendes Motorrad

Motorrad Occasionen und neue Yamaha XMAX 300 Motorräder

(1)
Detailsuche

Der Motorrad Occasionen Marktplatz ist der Online-Motorradmarkt in der Schweiz für Motorrad Liebhaber / Innen um ein neues Töff zu suchen und zu kaufen. Egal ob du ein neues Motorrad kaufen möchtest oder lieber eine Motorrad Occasion, einen Roller, ein Mofa oder ein Quad suchst. 1000PS ist die Motorrad Occasion Börse und ist auch für Roller und Quads konzipiert. Beliebte Marken sind BMW, Ducati, Harley-Davidson, Honda, Kawasaki, KTM, Suzuki, Triumph und Yamaha.

Oft wollen Hersteller mit ihren Fahrzeugen wahre Allrounder auf die Beine stellen. Yamaha ist das in diesem Fall mit dem X-MAX 300 voll und ganz gelungen. Der Motor verfügt über genug Leistung und ein sehr sanftes Ansprechverhalten. Sowohl in der Stadt als auch am Land fühlt sich der X-MAX sehr sicher und handlich an, was in jeder Menge Fahrspass resultiert. Dank Smart-Key System, Traktionskontrolle und 45 Liter Stauraum ist der Roller ein perfekter Begleiter im Alltag. Einzig die schwache Bremse hält den X-MAX davor auf, der perfekte Roller zu sein. Zum Testbericht


  • Potenter Blue Core Motor
  • sanftes Ansprechverhalten
  • grossartiges Chassis
  • Smart-Key System
  • Traktionskontrolle
  • 45 Liter Stauraum
  • LED Lichttechnik
  • hochwertige Verarbeitung
  • Weiche Bremse
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
die technischen Daten werden geladen...

Technische Daten Yamaha XMAX 300 2023

Baujahr:
Motor und Antrieb
Zylinderzahl 1
Taktung 4-Takt
Ventile pro Zylinder 4
Ventilsteuerung OHC
Kühlung flüssig
Hubraum 292 ccm
Bohrung 70 mm
Hub 75.8 mm
Leistung 28 PS
Drehmoment 29 Nm
U/min bei Drehmoment 5750 U/min
Verdichtung 10.9
Gemischaufbereitung Einspritzung
Starter Elektro
Kupplung Fliehkraft
Zündung Transistor
Getriebe Automatik
Chassis
Rahmen Aluminium
Fahrwerk vorne
Aufhängung Telegabel konventionell
Federweg 110 mm
Fahrwerk hinten
Aufhängung Triebsatzschwinge
Federbein Stereo-Federbeine
Federweg 79 mm
Bremsen vorne
Bauart Einzelscheibe
Durchmesser 267 mm
Bremsen hinten
Bauart Scheibe
Durchmesser 245 mm
Fahrassistenzsysteme
Assistenzsysteme ABS
Daten und Abmessungen
Reifenbreite vorne 120 mm
Reifenhöhe vorne 70 %
Reifendurchmesser vorne 15 Zoll
Reifenbreite hinten 140 mm
Reifenhöhe hinten 70 %
Reifendurchmesser hinten 14 Zoll
Länge 2185 mm
Breite 775 mm
Höhe 1415 mm
Radstand 1540 mm
Sitzhöhe von 795 mm
Gewicht fahrbereit (mit ABS) 180 kg
Tankinhalt 13 l
Führerscheinklassen A2
Reichweite 433 km
CO2-Ausstoß kombiniert 70 g/km
Kraftstoffverbrauch kombiniert 3 l/100km

Bilder Yamaha XMAX 300 2023:

Der Motorrad Marktplatz auf 1000PS ist die Onlinebörse für Motorrad Liebhaber/innen um ein neues Motorrad zu suchen und zu kaufen. Egal ob Du ein neues Motorrad kaufen möchtest oder lieber ein gebrauchtes Motorrad, einen Roller oder ein Quad suchst. Mit unseren umfangreichen Suchmöglichkeiten kannst Du speziell nach 50ccm Bikes, nach Rollern, nach Choppern, nach Harleys und nach BMW Motorrädern suchen. Alle Suchmöglichkeiten sind möglich. Die beliebtesten Marken sind BMW, Ducati, Harley-Davidson, Honda, Kawasaki, KTM, Suzuki, Triumph und Yamaha. Bei uns kannst Du auch nach Parametern wie "Sitzhöhe", "Zylinderanzahl", etc. suchen und so dein Motorrad finden und kaufen. Die Angebote im Marktplatz sind gebrauchte Motorräder, Mopeds, Roller und Quads von Händlern und von Privat. Viel Spaß bei der Suche nach deinem neuen Motorrad. Dein 1000PS Team

Sortierung

Yamaha Testberichte

  • Yamaha XSR700 XTribute vs XSR900 Vergleich 2022

    Yamaha XSR700 XTribute vs XSR900 Vergleich 2022

    Welche Sport Heritage darf es sein?

    11. Sep — Mit entweder 700 oder 900 Kubik bietet Yamaha zwei spannende Retro-Bikes an, durch deren Adern purer Sport fließt. Doch die Unterschiede...

    Zum Testbericht
  • Yamaha R7 vs. MT-07 - muss es wirklich die Sportlerin sein?

    Yamaha R7 vs. MT-07 - muss es wirklich die Sportlerin sein?

    Naked Bike oder Supersport - welche Yamaha macht mehr Sinn!

    24. Aug — Yamaha hat mit den Modellen R7 und MT-07 zwei Maschinen im Programm, die jeweils auf den quirligen CP2-Reihenzweizylindermotor setzen,...

    Zum Testbericht
  • Reiseenduro Reifenempfehlung fürs Gelände

    Reiseenduro Reifenempfehlung fürs Gelände

    Intensive Erfahrungen auf der Tenere 700 bei der Bosnia Rally

    7. Aug — Intensive Erfahrungen im Gelände! Welches ist die beste Wahl für die Reiseenduro wenn es ins etwas gröbere Gelände geht? Wir testen...

    Zum Testbericht
  • Yamaha Tracer 7 im Vergleich der kleinen Sporttourer 2022

    Yamaha Tracer 7 im Vergleich der kleinen Sporttourer 2022

    Kann der CP2 Tourer noch immer überzeugen?

    4. Aug — Yamahas CP2 Baureihe wird seit Anbeginn für ihre Vielseitigkeit und vor allem für den Schmalz des Zweizylinders gelobt. Eine Version...

    Zum Testbericht
  • Yamaha auf Retro! Yamaha XSR 700 Test 2022

    Yamaha auf Retro! Yamaha XSR 700 Test 2022

    Optisch wie von damals, aber technisch top aktuell

    14. Jul — Die 70er-Jahre sind wieder da! So wirkt es zumindest, wenn man sich die Yamaha XSR 700 ansieht. Zu Recht! Yamaha hat mit der XSR 700...

    Zum Testbericht
  • Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs. XSR 900

    Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs. XSR 900

    Welche Retro-Yamaha passt besser zu mir?

    25. Jun — Retro-Nakedbikes liegen noch immer schwer im Trend: Coole, zeitlose Optik, moderne Fahreigenschaften und ausgereifte Technik wissen...

    Zum Testbericht
  • Yamaha MT-10 alt gegen neu - muss es immer die Neue sein?

    Yamaha MT-10 alt gegen neu - muss es immer die Neue sein?

    Wie schlägt sich die Yamaha MT-10 2022 gegen die SP von 2021?

    15. Jun — Als die erste Yamaha MT-10 vor rund sieben Jahren die Bühne betrat, musste sie sich vorrangig wegen ihrer Optik so manche Kritik gefallen...

    Zum Testbericht
  • Yamaha MT-10 vs. Yamaha MT-09 SP im Vergleichs-Test 2022

    Yamaha MT-10 vs. Yamaha MT-09 SP im Vergleichs-Test 2022

    Muss es immer die Große sein? Duell in den Alpen!

    3. Jun — Manchmal ist weniger mehr? Ob dieser Spruch auch für die Yamaha MT-Schwestern gilt, haben wir im Zuge der Alpenmasters 2022 auf den...

    Zum Testbericht
Pfeil links Pfeil rechts